Jugend bildet Meinung!

JBM ROTAm 25. Mai findet die Kommunalwahl 2014 statt. Das heißt, ein neuer Stadtrat wird gewählt, von welchem wir neue Akzente in der Kinder-, Jugend- und Familienpolitik erwarten.
Wir möchten dem neuem Stadtrat unsere Positionen und vor allem die Positionen, Meinungen, Interessen, Wünsche und Forderungen der Kinder und Jugendlichen der Landeshauptstadt mit auf dem Weg geben. Um dies zu erreichen, planen wir, für den Zeitraum Anfang April bis zum 25.05., unter dem Motto „JUGEND bildet MEINUNG“, eine Beteiligungs- und Konsulatationsinitiative durchzuführen.
Demokratie lebt vom MITMACHEN der Menschen, die in ihr leben! Wir wählen zwar, zumindest wenn wir schon 16 Jahre alt sind, Menschen in den Stadtrat, die für unsere Meinungen eintreten. Dennoch müssen wir unsere demokratischen Mitwirkungsrechte nutzen und die Interessen, sowohl der Wahlberechtigten aber gerade auch der Kinder und Jugendlichen, die noch keine Stimme abgeben können, sichtbar machen und in den Austausch mit den Vertreter_innen der Parteien bringen.

Hier der Link zur PDF: AUFRUF JUGEND BILDET MEINUNG.PDF

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen