Seminar: Argumentations- und Handlungstraining gegen Antisemitismus

Wenn ihr jugendlich oder erwachsen seid und euch in der Jugend-, Bildungs- und Antidiskriminerungsarbeit engagiert, seid ihr hier genau richtig. Hier lernt ihr wie ihr entschlossen, selbstsicher und argumentativ gegen antisemitistische Äußerungen und stereotype Abbildungen vorgeht. Das Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC) und die Friedrich-Ebert-Stiftung LSA bieten dieses Seminar in gemeinsamer Kooperation an.

Termin:

  • 06.11.2015, 16:00-20:00 Uhr
  • 07.11.2015, 09:00-18:00 Uhr

Ort: Schönebecker Str. 82-84, 39104 Magdeburg-Buckau (Seminarraum)
Kosten: 10 Euro

Anmelden könnt ihr euch per Mail mit dem Betreff “Anmeldung AHT“ und folgenden Informationen:

  • Name, Vorname
  • Wohnort
  • Tätigkeit/Träger (oder sonstige Motivation)
  • E-Mail-Adresse

Fragen werden unter der 0391/520 931 84 telefonisch beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen