Pädagogische/r MitarbeiterIn für „Interkulturelles Lernen“ gesucht

Die Freiwilligenagentur Magdeburg sucht eine/n pädagogische/n MitarbeiterIn. Die zum 1. Januar 2016  zu besetzende Stelle ist förderbedingt vorerst auf ein Jahr befristet (mit der Aussicht auf Weiterführung) und umfasst 20 Wochenstunden.

Die Freiwilligenagentur Magdeburg ist Regionalpartner im landesweiten Projekt „Interkulturelles Lernen in Kita und Schule“. Die Servicestelle unterstützt pädagogische Fachkräfte aus Schulen und Kindertagesstätten in Sachsen-Anhalt, die sich den Herausforderungen im Zusammenhang mit der interkulturellen Öffnung ihrer Einrichtungen stellen wollen. Sie unterstützt und begleitet PädagogInnen bei der Entwicklung von Handlungskonzepten für den Umgang mit Vielfalt und die Zusammenarbeit mit Freiwilligen, bietet Fortbildungen zum interkulturellen Lernen, stellt Materialien zur Entwicklung von interkulturellen Lernangeboten zur Verfügung und berät bei der Entwicklung engagementfördernder Rahmenbedingungen. Die Freiwilligenagentur Magdeburg ist regionaler Ansprechpartner für die Stadt Magdeburg sowie die Landkreise Börde, Jerichower Land und Harz.

Aufgaben:

  • Beratung von Kitas und Schulen in den Landkreisen Jerichower Land und Harz zu Konzepten und Methoden interkulturellen Lernens
  • Beratung von Schulen, Kitas, Migrantenorganisationen und anderen lokalen Kooperationspartnern bei der Entwicklung von Projekten und Materialien zum interkulturellen Lernen und zur Entwicklung engagementfördernder Rahmenbedingungen
  • Entwicklung bedarfsbezogener Fortbildungsangebote für Schulen und Kitas
  • Vermittlung von lokalen und überregionalen Partnern zur Bearbeitung interkultureller Fragestellungen, Vernetzung von lokal vorhandenen Strukturen, Akteuren und Ressourcen
  • Dokumentation der Beratungsarbeit, Durchführung von Fachveranstaltungen
  • Unterstützung bei Maßnahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Voraussetzungen:

  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Projektarbeit
  • Fachliche Kenntnisse im Themenfeld Interkulturelles Lernen
  • Präsentations-, Beratungs- , Coaching- und Vermittlungskompetenzen
  • Pädagogisch-didaktische Kenntnisse und Erfahrungen in der Entwicklung von Fortbildungen
  • Erfahrungen in der Erschließung und Nutzung lokaler Netzwerke
  • Erfahrungen in der Projektdokumentation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Fähigkeit zum selbstorganisierten und strukturierten Arbeiten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Bereitschaft zur eigenen Weiterbildung
  • Kompetenzen im Umgang mit Konflikten
  • Gute PC-Kenntnisse

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt. Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L (Ost) Entgeltgruppe 10. Vollständige Bewerbungen senden Sie bitte ausschließlich per Mail bis zum 30.November 2015. Die Bewerbungsgespräche finden am 11.Dezember 2015 statt.

Freiwilligenagentur Magdeburg e.V.
Verein zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements in Magdeburg
Einsteinstr.9
39104 Magdeburg
Fon: 0391.549 58 40
Fax: 0391.54 9 58 41
Mail: info@freiwilligenagentur-magdeburg.de
Web: www.freiwilligenagentur-magdeburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen