Medienpädagogische*r Mitarbeiter*in gesucht

Bewerbungsschluss: 06.01.2017. fjp>media, der Verband junger Medienmacher Sachsen-Anhalt sucht für den Medientreff zone! in Magdeburg
zum nächstmöglichen Termin eine/n medienpädagogische/n Mitarbeiter/in.

Aufgabenschwerpunkte
– Erarbeitung von pädagogischen und inhaltlichen Konzepten, Entwicklung von Angeboten und Projekten
– Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Angeboten und Projekten
– Gestaltung des Offenen-Tür-Bereichs der Einrichtung
– Organisation und Koordination der Netzwerkarbeit
– Teilhabe an wissenschaftlichen medienpädagogischen Diskussionen und Prozessen,
– Aufarbeitung von Informationen und Erarbeitung von fachlichen Materialien
– Anleitung der MitarbeiterInnen, Koordination der Arbeit, Leitung von Teambesprechungen usw.
– Planung, Organisation, Leitung und Durchführung von Maßnahmen der Mitarbeiterweiterbildung
– Leitung der Einrichtung, Betriebsführung
– Planung Finanzbedarf, Beantragung und Abrechnung von Mitteln
– Fachpolitische Vertretung nach außen, Zusammenarbeit mit Behörden, Gremien und anderen Institutionen
– Dokumentation und Evaluation der Arbeiten
– Mitarbeit an Kooperationsprojekten, Gremienarbeit
– Mitgestaltung von Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungen
– Abgeschlossene Hochschulbildung im Bereich Soziale Arbeit/Sozialpädagogik, Medienpädagogik/Medienbildung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
– Umfangreiche anwendungsbereite Kenntnisse im Bereich der Medienpädagogik und Jugend(medien)schutz
– Sicherer Umgang mit neuen Medien
– Erfahrungen im Projektmanagement, gutes Organisationsvermögen
– Kenntnisse von Struktur, Organisation und verwaltungstechnischer Arbeitsweise öffentlicher und freier Träger der Jugendhilfe
– Gute Kommunikationsfähigkeit und hohe soziale Kompetenz
– Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft, auch zu Schicht- und Wochenendarbeit
– Grundlegende Kenntnisse relevanter Rechtsvorschriften
– Grundlegende Englischkenntnisse
– Grundlegende Kenntnisse von Office-Anwendungen
– PKW-Führerschein Klasse B

Wir bieten
– eine spannende Tätigkeit in einem kreativen und abwechslungsreichen Arbeitsfeld
– das Mitwirken in einem lebhaften Jugendverband
– die Möglichkeiten zur Qualifikation
– einen hohen Gestaltungsspielraum
– eine Vergütung in Anlehnung an den TvöD SuE 11, 40 Stunden

komplette Stellenausschreibung

Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen (ausschließlich per E-Mail) bis zum 06.01.2017 an:
fjp>media
Verband junger Medienmacher Sachsen-Anhalt
Olaf Schütte
Postfach 1442 Telefon: 03 91 / 561 82 36
39004 Magdeburg Fax: 03 91 / 541 07 67
E-Mail: olaf.schuette@fjp-media.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen