Geschäftsführung für Aktion Musik e.V. gesucht

Der „Aktion Musik e.V. – Gesellschaft zur Förderung junger Musiker“ bietet seit 25 Jahren einen in der Region einzigartigen Ort für musik- und medienpädagogische Projekte in der Kinder- und Jugendarbeit. Dabei leistet die Gesellschaft nicht nur durch die Entwicklung innovativer Modelle ihren Beitrag in der Förderung der Jugendhilfe, sondern unterstützt ebenfalls beim Ausbau, der Weiterentwicklung und der Bewahrung der lokalen Musikszene.

Die Ausstattung in den Räumlichkeiten des Gröninger Bads (Proberäume, Tonstudio, Videoproduktion) zusammen mit der pädagogischen und fachlichen Betreuung bieten außergewöhnliche Voraussetzungen für eine optimale Talentförderung von Kindern und Jugendlichen in der Symbiose von Film und Musik. Mit Unterstützung der Drosos Stiftung soll der Verein seine wirtschaftliche Tragfähigkeit stabilisieren und weiter ausbauen.

Für die administrative Leitung und Weiterentwicklung der Organisation in Magdeburg wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein*e Geschäftsführer*in in Vollzeit gesucht.

Aufgaben:

  • Betriebswirtschaftliche Führung der Einrichtung
  • Personalführung
  • Langfristige, strategische Weiterentwicklung und Sicherung der finanziellen Mittel
  • Konzeption und Durchführung von Fundraising-Maßnahmen, Drittmittelakquise
  • Koordination und Steuerung der Projekte sowie Projektcontrolling
  • Entwicklung einer Kommunikationsstrategie sowie Umsetzung von PR- und Marketingmaßnahmen
  • Stärkere Etablierung und Sichtbarmachung der Einrichtung in der Stadt Magdeburg und ihrer Region
  • Gestaltung von Abstimmungsprozessen, insbesondere mit öffentlichen und freien Trägern der Jugendhilfe sowie mit Institutionen und Einrichtungen der Stadt Magdeburg
  • Verwaltung des Budgets und Finanzcontrolling
  • Durchführung des Qualitätsmanagements
  • Beratung und Berichtswesen an den Vereinsvorstand
  • Vertretung der Gesellschaft in verschiedenen Gremien

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Kulturmanagement, der Wirtschaftswissenschaften, der Musik- oder Kulturwissenschaften mit entsprechender Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position, idealerweise in einem Kulturbetrieb
  • Leitungserfahrung
  • Unternehmerische Arbeits- und Denkweise
  • Fundierte Kenntnisse im Vereinsrecht, Kenntnisse im Steuer- und Baurecht wünschenswert
  • Kulturerfahrung und -affinität, idealerweise im Musikbereich
  • Kenntnisse der relevanten Netzwerke und Partner aus Kultur, Medien und Politik in der Region sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Strukturen
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie den Themen der Kulturellen Bildung
  • Strukturierte Arbeitsweise und Organisationsfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit

 

Bis zum 02.01.2016 können Bewerbungsunterlagen eingereicht werden.  Hier ist die vollständige Stellenausschreibung zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen