• Demokratisches Jugendforum

  • aktuelle Informationen zur Unterstützung der Arbeit mit Geflüchteten

  • StadtJugendRing (SJR)

Internationale Konferenz „Lernort internationaler Jugendaustausch – Anerkennung der Potentiale für Individuum und Gesellschaft

Internationaler Austausch wirkt. Auf individueller Ebene mit dem Aufbau von Schlüsselkompetenzen, der Entwicklung von Offenheit und Aufgeschlossenheit im Zusammenleben verschiedenster Kulturen. Damit trägt die Mobilitätserfahrung junger Menschen entscheidend dazu bei, die Gesellschaft in der wir leben, als Ganzes weltoffener und vielfältiger zu gestalten und Ausgrenzungstendenzen und Fremdenfeindlichkeit entgegenzuwirken. Der internationale Austausch als non-formales Bildungsangebot erhält […]

Das „Schlechte- Noten“- Stipendium

Sind Noten wirklich aussagekräftig? Schon von klein auf hängt vieles von den gefürchteten Zahlen zwischen eins und sechs ab: Gymnasialempfehlung, Studienplatz und schließlich der Traumjob. All diese Ziele sind mit Deinen Leistungen verknüpft. Aber kann die Notenvergabe überhaupt gerecht erfolgen? Was, wenn Du nicht jeden Tag in der Bibliothek sitzen kannst, weil Du neben dem […]

Überregional: Internationales Journalismusseminar

Vom 20. bis 26. September organisiert politikorange gemeinsam mit der Geflüchteteninitiative Eed be Eed ein internationales Seminar für arabisch- und deutschsprachige Jugendliche. Wenn ihr medieninteressiert und im Alter von 16 bis 28 Jahren seid, könnt ihr euch anmelden.  Dann bekommt ihr Inputs zu journalistische Techniken, Grundsätzen und Kontakten  rund um das Thema Bundestagswahl 2017. Wann: […]

Überregional: IDA-Workshop zu Diversitätsbewusstsein in Einrichtungen der Jugend(bildungs-)arbeit

Anmeldeschluss: 08.09.2017. Der jährliche Workshop Diversität des IDA e.V. “ Ist doch normal, oder?“ — Diversitätsbewusstsein in Einrichtungen der Jugend(bildungs-)arbeit entwickeln und verankern“ bietet euch Teilnehmenden einen Raum, um bewusst auf unbewusst diskriminierende Strukturen im eigenen Jugendverband oder der eigenen Einrichtung zu blicken. Dabei geht es nicht darum, den Zeigefinger zu erheben, sondern um die Fragen: wie kann […]

Fachtag „Wissen heißt verändern. Zugangsmöglichkeiten zur politischen Bildung für junge Menschen“

Anmeldeschluss: 28.08.2017. Am 05. September 2017 findet der Fachtag „Wissen heißt verändern. Zugangsmöglichkeiten zur politischen Bildung für junge Menschen“ von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Landeszentrale für politische Bildung in der Leiterstraße 2, 39104 Magdeburg statt. Dazu lädt das Projekt „wahlort³“ des Kinder- und Jugendrings Sachsen- Anhalt e.V. alle Fachkräfte der Jugendarbeit, Lehrer*innen, […]

WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND – eine Ausstellung im Kunsthistorisches Museum Magdeburg

Seit 2014 sammelt die Berliner Künstlerin Patricia Thoma Bilder von Kindern aus aller Welt. Eine Auswahl der rund 200 Werke aus über 70 Ländern ist derzeit in einer Wanderausstellung in verschiedenen Museen Deutschlands zu sehen. Die jetzt  ab 3. Juni bis zum 20. August 2017 im Kulturhistorischen Museum zu sehende Ausstellung wurde mit Bildern von […]