Leitung Sport- und Spielmobil gesucht

Die Sportjugend im Stadtsportbund Magdeburg e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine*n Leiter*in für das „Sport- und Spielmobil“ (m / w / d).
Die Vergütung erfolgt entsprechend der Ausbildung in Anlehnung an den TVöD – SuE
In Vollzeit, 39,5h/Wo.


Das Arbeitsgebiet umfasst:
• die Leitung des „Sport- und Spielmobils“
• Konzeptionierung, Evaluierung und Steuerung der sozialpädagogischen Arbeit in der offenen Kinder- und Jugendarbeit (mobile Angebote ohne Standortbezug)
• Entwicklung und Fortschreibung der Konzeption, insbesondere der offenen Kinder- und Jugendarbeit und Umsetzung der Planung für die gesamte Arbeit der Einrichtung in Abstimmung mit dem Jugendamt
• Entwicklung, Organisation und Durchführung von Angeboten der offenen Kinder- und Jugendarbeit mit den Schwerpunkten Partizipation, Bewegung und Sport
• Erweiterung der Angebotsstruktur für Kinder und Jugendliche in angebotsschwachen Gebieten der Stadt Magdeburg (standortorientierte Jugendarbeit)
• Umsetzung von bedarfsgerechten, gemeinwesenorientierten und erlebnispädagogischen Angeboten
• Kooperation mit freien Trägern der Jugendhilfe und der Gemeinwesenarbeit
• Konzeptionelle Planung, Organisation und Durchführung von Freizeitprogrammen für Kinder und Jugendliche (Ferienkalender der Stadt Magdeburg)
• Personalführung
o Leitungsverantwortung
o Koordination des Aus- und Weiterbildungsbedarfes der Mitarbeiter
o Akquise und Auswahl geeigneter Helfer/Übungsleiter/Honorarkräfte
• Antragstellung, -bearbeitung und -abrechnung gegenüber dem Fördermittelgebern für Maßnahmen der Jugendarbeit und der Einrichtung

Ihr Profil:
• Sie besitzen einen Bachelorabschluss (akademischer Grad) im Bereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung oder Abschluss als Diplom-Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (FH)
• Erfahrungen auf dem Gebiet der Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit und Leitungserfahrung
• Teamfähigkeit
• Belastbarkeit, ausgeprägte kommunikative Kompetenzen
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch an Wochenenden (die Arbeitszeit richtet sich nach den Erfordernissen der offenen Jugendarbeit)
• Führerschein Klasse BE mit entsprechender Fahrpraxis
• eigene sportliche Orientierung (Ausbildung zum Rettungsschwimmer erwünscht)

Der Stadtsportbund bietet Ihnen:
• einen sicheren Arbeitsplatz
• einen unbefristeten Arbeitsvertrag
• flexible Arbeitszeiten (unter Berücksichtigung der Gleitzeitregelung)
• gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• eine freundliche und wertschätzende Atmosphäre
• eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit

Interesse geweckt?
Dann freut sich der Stadtsportbund auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Gern mit ausführlichem tabellarischem Lebenslauf und aktuellen Zeugnissen, bis zum 16.10.2022 an den

Stadtsportbund Magdeburg e.V.
Geschäftsführer Jörg Bremer
Klaus-Miesner-Platz 3
39108 MAGDEBURG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen