(Stellen-)Ausschreibungen Januar

Veranstaltungsmanagement im Infobüro

  • Bewerbung ab sofort, zum nächstmöglichen Einstieg, befristet bis 30.06.2021, 30 Std./ Woche, im Rahmen des Arbeitsmarktprogrammes „Jobperspektive 58 plus“, für die Unterstützung der Erstkontakt- und Auskunftstelle des Hauses und Vorbereitungsaufgaben für Veranstaltungen, seit mindestens 5 Jahren im Leistungsbezug des Jobcenters, Grundkenntnisse in der Bürokommunikation nötig

In- und Auslands-FSJ 

  • Bewerbungsschluss: 12.01.2020 für Ausland, 06.02.2020 für Inland, für ein Jahr Möglichkeit, eigene Projekte zu verwirklichen und Kompetenzen für Studium und Beruf erwerben, in Südosteuropa oder Neumünster in Deutschland, monatliches Taschengeld, 26 Urlaubstage, Bildungstage

Informationsreise nach Kairo für Fachkräfte der Jugendhilfe und Journalist*innen

  • Bewerbungsschluss: 09.02.2020,  23.- 29.03.2020 in Kairo zum Thema ehrenamtlichen Arbeit von jungen Menschen, Kosten: 495 € für PNJ-Mitglieder, 575 € für Nicht-Mitglieder, zzgl. 30 Euro Reiserücktritts-Versicherung, Programm: Treffen mit Vertretern der Arabischen Union für freiwillige Arbeit, die ihr Engagement in Einklang mit den „Social Development Goals“ der Vereinten Nationen bringt; Besuch eines Jugendprojektes des ägyptischen Ministeriums für Jugend und Sport sowie mehrerer Jugendzentren und Organisationen, die mit Hilfe von „Corporate Social Responsibility“ ehrenamtliche Arbeit fördern, anschließender schriftlicher Bericht zu einem Themenschwerpunkt

Praktikum in der Künstlerstadt Kalbe

  • Bewerbungsschluss: 22.02.2020, zur Unterstützung eines Festivals und des Sommercampus, ggfs. geringfügige Entlohnung der Tätigkeiten (Abhängig von Förderung), für Absolvent*innen oder Studenten*innen der Kulturwissenschaft, Kulturpädagogik, Kulturmanagement oder verwandter Studiengänge

Internationales Chorfest Magdeburg 2020 – Onlineanmeldung gestartet

  • Bewerbung ab sofort bis Ende Februar 2020, Chorfest findet vom 7.- 11.10.2020 statt, Bewerbungen für traditionelle Konzerte, geplant sind Begegnungskonzerte, Konzerte mit geistlicher Musik, Generationenkonzerte, Shantykonzerte, die Lange Nacht der Chöre uvm., Veranstaltungsorte der Konzerte sind ebenso vielfältig wie das Programm selbst und reichen vom Gesellschaftshaus, der Johanniskirche, dem Opernhaus, bis hin zu verschiedenen Kirchen

Deutsch-Französischer Freiwilligendienst in Frankreich

  • Bewerbungsschluss: 09.03.2020, für 10 Monate, Einsatzstelle im Schulbereich, für interessierte Menschen zwischen 18 und 25 Jahren, monatliche Aufwandsentschädigung: 473,04 €, Urlaubsanspruch von 2 Tagen pro Monat , Versicherung von der Entsendeorganisation (Kranken- und Haftpflichtversicherung, private und berufliche Unfallversicherung, Rückführung), monatliche Zusatzleistung der Einsatzstelle von mindestens 107,58 € als Geld- oder Sachleistung z.B. kostenlose Unterbringung, vergünstigter oder kostenloser Zugang zur Kantine, eine Monatskarte, 25 Fortbildungstage, die während des Freiwilligendienstes auf vier Seminare aufgeteilt sind

Internationale Wochen gegen Rassismus

  • vom 16.- 29.03.2020, diesjähriges Motto: „Gesicht zeigen – Stimme erheben“, geplante Veranstaltungen werden durch die AGSA e.V. gesammelt und ggf. auf Antrag finanziell unterstützt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen