Links/ TIPPs

Befragung zu Bildungs-, Freizeit-, Erholungs- und Beratungsangeboten in Sachsen-Anhalt

Im Rahmen der landesweiten Jugendhilfeplanung (Teilfachplan Familie) Seit Januar 2018 ist das Organisationsberatungsinstitut Thüringen, ORBIT e.V. durch dasLandesjugendamt/ Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt mit der Erstellung eines Teilfachplanes Familie für das Land beauftragt. Ziel ist es, Erkenntnisse für die Entwicklung von bedarfsgerechten Familienangeboten für den Zeitraum von 2019 bis 2024 zu erhalten sowie eine Prognose für die Weiterentwicklung […]

Links/ Tipps im Juni

Projekt „Pausentaste“ soll Kindern und Jugendlichen, die Angehörige pflegen, unterstützen bundesweites Beratungsangebot mit dem Ziel Überlastungen abzubauen und einer Isolation der Betroffenen entgegenzuwirken auch anonym möglich Handreichungen für die Bildungsarbeit in Gedenkstätten vor allem für Lehrer*innen an den Sekundarschulen und Gymnasien in Sachsen-Anhalt, die Unterricht in den Fächern Geschichte und Sozialkunde erteilen sieben ansprechend gestaltete Broschüren […]

Filmreihe über Handynutzung von Jugendlichen

Die Filmreihe des Medienprojekts Wuppertal „Bin ich süchtig?“ über die Handynutzung von Jugendlichen ist ab sofort deutschlandweit als Bildungs- und Aufklärungsmittel auf DVD zum Kauf, zur Ausleihe und als Streaming erhältlich. Welche Rolle spielt das Handy im Leben von Jugendlichen? Die Filme der Reihe „Bin ich süchtig?“ beschäftigen sich mit der Handynutzung von jungen Menschen im […]

Handreichungen für die Bildungsarbeit in Gedenkstätten

Um noch gezielter auf die pädagogischen Angebote der Gedenkstätten des Landes aufmerksam zu machen, hat die Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt spezielle Handreichungen für die Bildungsarbeit mit Schulklassen entwickelt. Die neuen Materialien richten sich vor allem an Lehrer*innen an den Sekundarschulen und Gymnasien in Sachsen-Anhalt, die Unterricht in den Fächern Geschichte und Sozialkunde erteilen. Es handelt sich […]

Mehr Hilfe für pflegende Kinder und Jugendliche

Mit dem Projekt „Pausentaste – Wer anderen hilft, braucht manchmal selber Hilfe“ soll pflegenden Kindern und Jugendlichen ein bundesweites Beratungsangebot zur Verfügung gestellt werden. Ziel ist es, Überlastungen abzubauen und einer Isolation der Betroffenen entgegenzuwirken. Nach einer Befragung des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) versorgen und pflegen rund 230.000 Kinder und Jugendliche in […]

Umfrage zu Mobilitätsberatungen

Welche Organisationen helfen jungen Leuten, sich in Mobilitätsfragen zu orientieren? Wie sehen diese Angebote aus: Information und Beratung oder gibt es weitere Dienstleistungen? Wer wird erreicht und wo? Organisationen, die Mobilitätsberatung für Jugendliche anbieten, bitten wir, sich an dieser 15-minutige Umfrage zu beteiligen. Durch die Beteiligung an der Umfrage, die im Rahmen des IJAB-Projekts „Mapping […]