Sozialpädagog*in gesucht

Der freie Träger der Jugendhilfe „Die Brücke Magdeburg“ gGmbH sucht für

den Bereich ambulante Erziehungshilfen

eine*n Sozialpädagog*in

Dienstort: Magdeburg

Die Arbeitsfelder liegen hauptsächlich in den §§ 30, 31 und 35a des SGB VIII.

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium (B.A./ M.A./ Dipl.) der Sozialen Arbeit, der Sozialwissenschaften, der Erziehungswissenschaften oder anderer einschlägiger Studienrichtungen
  • Zum einen eine eigenverantwortliche Arbeitsweise und zum anderen hohe Teamfähigkeit
  • Pädagogische Grundkompetenzen in der Arbeit mit Kindern und Familien
  • Fachliche Kenntnisse im Bereich Erziehungshilfe
  • Erfahrungen im Beratungssetting
  • Methodenkompetenz  
  • (Systemische) Kenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Gerne Zusatzqualifikationen in relevanten Bereichen

Wir bieten:

  • Einen eigenverantwortlichen Arbeitsbereich mit vielschichtigen Erfahrungshorizonten
  • Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit Vergütung nach TvÖD – SuE

Die Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte postalisch oder per Mail an:

Die Brücke Magdeburg gGmbH
z.Hd. der Geschäftsleitung
Bruno-Taut-Ring 178
39130 Magdeburg

Kontakt:

Tel.: 0391/72 60 260                                                                                         
E-Mail: mail@diebruecke-magdeburg.de
Web: www.die-bruecke-magdeburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen