Träger für Projekt mit suchtbelasteten Familien gesucht

Bis zum 3. September 2021 können sich qualifizierte Träger mit einem Konzept für ein Projekt für Kinder und Jugendliche aus suchtbelasteten Familien bewerben. Das Projekt wird in Kooperation mit der Landeshauptstadt umgesetzt und wird im Rahmen eines Förderprogramms des GKV-Bündnisses für Gesundheit für bis zu vier Jahre finanziell unterstützt. Die Maßnahmen müssen durch die Kommune beantragt, aber extern durchgeführt werden.

Weitere Informationen u.a. zu inhaltlichen Schwerpunkten, Zuwendungsvoraussetzungen oder Förderhöhe erhalten Sie auf der Internetseite des Familieninformationsbüros:

https://www.magdeburg.de/Start/B%C3%BCrger-Stadt/Leben-in-Magdeburg/Kinder-Jugend-Familie/FIB/index.php?NavID=37.1151&object=tx|37.40412.1&La=1

Allgemeine Fragen zum Programm sowie Rückfragen zum Interessenbekundungsverfahren können Sie per E-Mail an Gesundheitsnetzwerk@stadt.magdeburg.de richten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen