Verstärker im Dialog „Bildung, Macht und die Macht der Worte”

FACTS: Verstärker im Dialog #3 am 30.03.2023 von 17 bis 20 Uhr mit den Referent*innen Lawrence N.Y. Oduro-Sarpong und Cima-Nadja Samadi

Im Verstärker im Dialog #3 werden Lawrence und Cima auf das Thema “Bildung, Macht und die Macht der Worte” eingehen.

Worte k?nnen wohltun oder wehtun. Das richtige Wort im richtigen Moment kann unsere Sicht auf Dinge ver?ndern. Bei allen Machtverh?ltnissen spielen Worte eine wichtige Rolle. In diesem Workshop wollen wir den Fokus auf das Machtverh?ltnis zwischen wei?sein und BIPoC im Kontext der Allgemeinbildung und der Verwendung von Sprache legen. Die zu vermittelnden Inhalte sollen die Teilnehmenden zur Selbstreflexion ermutigen, um eigene Grenzen in Bezug auf den Sprachgebrauch und die Bedeutung von Worten ?berwinden zu k?nnen. Der Online-Workshop wird interaktiv gestaltet.

Vorstellung Referent*innen

Lawrence N.Y. Oduro-Sarpong ist in Ghana geboren und aufgewachsen. Der Wahlberliner ist freiberuflich als Trainer, Coach, Mediator, Supervisor und Prozessbegleiter mit den Schwerpunkten Kulturbewusste Kommunikation, Umgang mit Diversität, Umgang mit Konflikten, Change-Management, Critical whiteness und Empowerment tätig.

Cima-Nadja Samadi lebt in Berlin und ist freiberuflich als Trainerin in der Jugend- und Erwachsenenbildung tätig u.a. mit den Schwerpunkten Macht- und Rassismuskritik, diversitätsbewusstes Veranstaltungsmanagement, Empowerment und Medienpädagogik.

Wann?

Donnerstag, den 30. März von 17 und 20 Uhr digital bei Zoom.

Die Veranstalter*innen freuen sich auf Anmeldungen bis zum 29.03.2023. Die Anmeldeanzahl für den digitalen Dialog ist auf 20 Teilnehmer*innen begrenzt: https://forms.office.com/e/iaPd08KUJi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen