(Stellen-) Ausschreibungen April


Sozialpädagog*innen und (Reha-)Psycholog*innen

  • Bewerbung ab sofort, zum schnellstmöglichen Einstieg, vorerst befristet bis 30.06.2020 mit Option auf Verlängerung, 20 oder 40 Std./ Woche, Anstellung im Projekt „STABIL“ für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren, im Einzelfall bis 30 Jahre, die ihre Schulpflicht erfüllt haben, arbeitslos sind und durch Förderangebote der Agenturen für Arbeit oder Träger der Grundsicherung nicht mehr erreicht werden können; Abschluss Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Psychologie (Diplom oder Master) oder Pädagoge (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) benötigt

Fachkraft für Suchtkrankenhilfe

  • Bewerbung ab sofort, Einstieg schnellstmöglich, in Schönebeck, unbefristet, mindestens 25, maximal 40 Std./ Woche, Arbeit mit Menschen mit wesentlichen seelischen und mehrfachen Behinderungen infolge von Sucht im Ambulant Betreuten Setting, Vergütung nach Tarif der AWO; Abschluss als Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in, Heilpädagog*in, Erzieher*in oder Sonderpädagog*innen mit Zusatzqualifikation Sucht benötigt

Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in

  • Bewerbung ab sofort, zum 01.05.2019, vorerst befristet bis 30.06.2022, 20 Std./ Woche, Arbeit im Landesprojekt „ZEBRA“- eine Anlaufstelle für Inhaftierte, Haftentlassene und von Haft bedrohte Menschen sowie deren Angehörige, Vergütung nach TV-L, mindestens Bachelorabschluss im Bereich Soziale Arbeit benötigt

Praktikum im Bereich Freiwilligendienste Kultur und Bildung

  • Bewerbung regelmäßig möglich, 20- 40 Std./ Woche- ggf. flexibel in der Arbeitszeit, mindestens 6 Wochen, maximal 5 Monate; Aufwandsentschädigung und individuelles Zeugnis, richtet sich an alle Bewerber*innen unabhängig von Alter, Geschlechts_identität, zugeschriebener Behinderung, Religion, Herkunft, Nationalität oder sexueller Identität

Referent*in/ Workshopleiter*in

  • Bewerbungen jederzeit möglich, zu einzelnen Terminen auf Honorarbasis, Angabe von Fähigkeitenund Angeboten für den Referent*innen- Pool, richtet sich besonders an Frauen*, Transpersonen, queere Personen, Menschen mit Migrationserfahrung, Schwarze Menschen sowie People of Color und Menschen mit Behinderungen

Projektmitarbeiter*in Bundesfreiwilligendienst

  • Bewerbungsschluss: 15.04.2019, zum 01.05.2019, zunächst bis 31.12.2019 befristet, vorerst 20 Std./Woche, im Projekt „Servicestelle BFD – integriert in Sachsen-Anhalt“, Vergütung in Anlehnung an den TV-L, u.a. Kenntnisse über Strukturen, Inhalte und Methoden nationaler Freiwilligendienste, insbesondere im Bereich Bundesfreiwilligendienst und im Bereich Projektplanung und Projektmanagement erforderlich

Jugendbildungsreferent*in

  • Bewerbungsschluss: 17.04.2019, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, 40 Std./ Woche, Vergütung in Anlehnung an die KAVO-EKD-Ost, abgeschlossenes pädagogisches Studium (FH) und eine theologische Qualifikation sowie Berufserfahrung in der Jugendarbeit/Jugendbildung erforderlich

Leiter*in Schulhort

  • Bewerbungsschluss: 30.04.2019, zum 01.08.2019, unbefristet, 40 Std./ Woche, Vergütung nach Kirchlicher Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 10, Abschluss als Sozialpädagog*in oder Berufsausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in oder ein anderer entsprechender pädagogischer Abschluss laut § 21 KiFöG erforderlich


Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in Bewerbungsschluss: 30.04.2019, zum 01.07.2019, vorerst befristet für 2 Jahre, 40 Std./ Woche, Arbeit in einem Zentrum für Beratungen, Begegnungen, Informationen und Bildung für Senior*innen, tarifliche Vergütung in Anlehnung an das TVöD, abgeschlossenes Studium Diplom oder B.A. in Soziale Arbeit, Sozialwissenschaften, Pädagogik, Psychologie, Gesundheitsmanagement, Stadtgeografie oder vergleichbarer benötigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen