Veranstaltungen Mai

Deutsch-jordanische Jugendbegegnung

  • Herbst 2019 und voraussichtlich Herbst 2020
  • Motto „Create Integration – intelligent, fair and global“
  • für: interessierte junge Menschen im Alter von 18 bis 27 Jahren
  • Inhalt:  zwei Begegnungen zwischen jungen Leuten aus Jordanien und Deutschland, erste Begegnung führt 15 Jugendliche aus Deutschland im Herbst 2019 für eine Woche nach Amman, Rückbesuch im folgenden Herbst; Erfahrungsaustausch junger Leute aus Deutschland und Jordanien, die mit persönlichem Engagement einen Beitrag zur besseren Integration von Geflüchteten leisten, Kennenlernen von Erfahrungen und Praktiken der Integrationsarbeit sowie engagierte Organisationen, Institutionen und Einzelpersönlichkeiten, Jordanien mit seiner Geschichte und Kultur näher zu erkunden
  • 200 € (u.a. Flug, Unterkunft, Verpflegung, Visum, Programm und Auslandskrankenversicherung)

Europawerkstatt Sachsen Anhalt

  • vorherige Anmeldung erbeten
  • 03.-04.05.2019 im einewelt-Haus, Schellingstr. 3-4, 39104 Magdeburg
  • für: Jugendliche im Alter von 15 bis 27 Jahren
  • Inhalt: Fish-Bowl Diskussion mit Susi Möbbeck (Staatssekretärin im Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt) und Christopher Glück (Präsident Junge Europäische Föderalisten – JEF Europe),  Open Space-Methode und Europawahl-Arena für den Austausch mit Vertreter*innen der Jugendorganisationen der Parteien (Junge Union, Grüne Jugend, Junge Liberale, Junge Sozialdemokrat*innen und Linksjugend)  
  • 5 € (zzgl. 5 € für Übernachtung, Reisekosten werden erstattet)

Fachtag zu Ursachen von und Strategien gegen Schulabsentismus

  • Anmeldeschluss: 06.05.2019
  • am 15.05.2019 ab 9:00 Uhr im IGZ INNO-LIFE Schönebeck GmbH, Badepark 3, 39218 Schönebeck
  • für: Akteur*innen aus Schule, Schulsozialarbeit, Jugendhilfe und Kommune
  • Inhalt: Blick auf Kinder und Jugendliche, um mehr über ihre Bedürfnisse und Gründe, nicht zur Schule zu gehen, in Erfahrung zu bringen;  Austausch über  Projekte und Hilfsangebote
  • kostenlos

Fachwoche „3 Projekte – 5 Tage – 1 Thema“

  • vorherige Anmeldung
  • vom 06.-10.05.2019
  • Inhalt: Möglichkeit die Bildungsarbeit der drei Projekte „Respekt für Religion – Gemeinsam für kulturelle und religiöse Vielfalt in Sachsen-Anhalt“, „Kompetent für Demokratie – Bildung und Beratung für eine offene Kirche“ und „Wir sind mehr – Interkulturelle Öffnung des Malteser Hilfsdienstes e.V.“ kennenzulernen und über zukünftige Angebote in Austausch zu treten
  • kostenlos

Fortbildung Rollenbilder in den Medien

  • vorherige Anmeldung notwendig
  • 08.05.2019 in Magdeburg
  • für: Sozialpädagogische Fachkräfte (der Jugendarbeit und des Jugendschutzes), Schulsozialarbeiter*innen und pädagogische Fachkräfte
  • Inhalt: Sensibilisierung für Rollenstereotype in verschiedenen Medien, Repräsentanzen und Gender-Marketing, Strategien für gendersensitiven Umgang mit Kindern und Jugendlichen sowie Methoden zum Thema für Kinder und Jugendliche
  • 35 €

Workshop für mehrsprachige Vorleseaktionen in Kitas  

  • vorherige Anmeldung notwendig
  • am 08.05.2019 von 15:30 – 18:00 Uhr bei der Freiwilligenagentur, Einsteinstraße 9
    39104 Magdeburg
  • für: interessierte Vorleser*innen
  • Inhalt: hilfreiche Tipps, wie eine Geschichte lebendig und mehrsprachig erzählt werden kann. Neue Vorlese-Tandempartner*innen lernen sich kennen und entdecken gemeinsam die Vielfalt mehrsprachiger Bücher
  • kostenlos

Stadtumbau- und Jugendaktionstag Neu Olvenstedt

  • vorherige Anmeldung erbeten
  • am 11.05.2019 ab 11:00- 17:00 Uhr beim BVIK-Haus, Bruno-Taut-Ring 119, 39130 Magdeburg
  • Motto „Get up, stand up OlvenTown! – Wir rocken die Marktbreite!“
  • Inhalt: Musik-, Parkour- und Street Art-Workshops, eine offene Gesprächsrunde zu Stadtumbau und Beteiligung sowie Möglichkeiten zu Besichtigungen bzw. dem selbstständigen Erforschen des Stadtteils
  • kostenlos

In luftigen Höhen – Begegnungstag für Engagierte  

  • vorherige Anmeldung notwendig
  • am 11.05.2019 von 10:00- 15:00 Uhr im Zentrum für soziales Lernen, Schöppensteg 16, 39124 Magdeburg
  • für: Engagierte und solche, die es werden wollen
  • Inhalt: gemeinsam knifflige Teamaufgaben lösen, seine eigenen Grenzen testen und sich auf das Hochseil in luftige Höhen begeben
  • kostenlos

Textwerkstatt für Fachkräfte in Kita und Hort

  • 11.05.2019, 09:00-14:30 Uhr im Roncalli-Haus, Max-Josef-Metzger-Str. 12/13, 39104 Magdeburg
  • für: Pädagog*innen und Erzieher*innen aus Kita und Hort
  • Inhalt: praxisnah wird erarbeitet, wie eigene Lerngeschichten entstehen und im Portfolio Bildkommentare und Fotogeschichten entwickelt werden
  • kostenlos

kultur.frei.entfalten – das .lkj)-Jahresevent

  • 16. und 17.05.2019 im Forum Gestaltung, Brandenburger Str. 9, 39104 Magdeburg
  • 16.05.: Markt der Möglichkeiten und Tag der offenen Tür, Buch-Vernissage »Der Pascha von Magdeburg. Der Orient in Mitteldeutschland«, Grußworte zum Jubiläum, Talkrunde zum Thema »Stellenwert und Auftrag Kultureller Bildung heute und für die Zukunft«, Konzerte und Snacks
  • 17.05.: Fachtag mit Workshops, Teilnahmegebühr 10 €

Street Soccer Turnier

  • Anmeldung bis 15.05.2019
  • am 17.05.2019 auf der Sportfläche am HOT, Karl-Schmidt-Straße 12
  • für: 10 bis 13 Jährige ab 15:00 Uhr, für 14 bis 18 Jährige ab 16:30 Uhr
  • auf einem Klein(st)Feld mit Banden, Teamstärke 3 Leute > kleiner Ball > kleinere Tore > Spielzeit pro Match 3 Minuten; im Rahmenprogramm wird „Integration durch Sport“ das Thema Fairplay fokussieren; Imbiss und Getränk
  • keine Startgebühr

U18 Europa-Wahlen

  • am 17.05.2019 an verschiedenen Orten in Magdeburg bis maximal 18:00 Uhr, das JIZ ist mit mobiler Wahlkabine im Stadtgebiet unterwegs
  • soll auch den U18 Jährigen die Möglichkeit geben ihre Stimme abzugeben und so zumindest ihre Wahltendenzen aufzuzeigen
  • kostenlos

Zertifikatskurs: Traumafokussierte Arbeit im pädagogischen Alltag

  • im Zeitraum vom 22.05.-19-09.2019 in der Beratungsstelle „Wildwasser Magdeburg e.V.“, Ritterstr. 1, 39124 Magdeburg
  • für: pädagogische Fachkräfte, die mit belasteten oder traumatisierten Kindern und Jugendlichen in Kontakt sind
  • Inhalt: vermittelt traumapädagogische Methoden und Techniken und führt in die Grundlagen der Traumapädagogik ein
  • 750 €

Austauschprogramm für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe in die Türkei

  • Bewerbungsschluss: 01.06.2019
  • vom 31.7.- 04.08.2019 in Izmir
  • für: haupt- oder ehrenamtliche Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe
  • Inhalt: : Workshops der Teachers‘ Academy Foundation, Inhalte zur Projektentwicklung, Besuche einzelner Nichtregierungsorganisationen und Bildungseinrichtungen, die sich mit den deutsch-türkischen Beziehungen auseinandersetzen; Ausflüge in und um Izmir
  • Ziel: deutsch-türkischen Dialog stärken und im Anschluss Durchführung eines eigenes Projekt zur deutsch-türkischen Verständigung in Deutschland
  • Eigenanteil von 120€ zzgl. Reisekosten zum Flughafen, private Ausgaben vor Ort und ggf. Visagebühren

Workshop und Austausch für Schülervertreter*innen

  • vorherige Anmeldung notwendig
  • am 04.06.2019 von 9:30- 16.45 Uhr in Wolmirstedt (bei Magdeburg)
  • für: für interessierte Schülervertreter*innen (2-6 Personen) und Begleitpersonen
  • Inhalt: Erfahrungsaustausch und Themenworkshops, wie SV-Basics (ABC der Arbeit an SV-Projekten, SV-Rechte) oder Themen für Fortgeschrittene ( Förderung des SV-Nachwuchses, Vermeidung von Beliebtheitswahlen); Vernetzung, Projektideen zu Pimp my SV
  • kostenlos inklusive Mittagsessen

Fachtag zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt

  • vorherige Anmeldung notwendig
  • am 14.06.2019 von 10:00- 16:00 Uhr im Gesellschaftshaus, Schönebecker Str. 129
  • für: (sozial)pädagogische Fachkräfte aus allen relevanten Bereichen
  • Inhalt: will sensibilisieren, informieren und insbesondere die Frage klären, wo Handlungsbedarfe für das Land Sachsen-Anhalt gesehen werden

Fachtag „Baustelle Kinderarmut

  • vorherige Anmeldung notwendig
  • am 18.06.2019 von 10:00- 15:00 Uhr im Rathaus, Alter Markt 6
  • Inhalt: öffentliche Debatte über Kinderarmut, Veröffentlichung von Vorschlägen und Maßnahmen in Vorträgen und während der Podiumsdiskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen