Erzieher*in gesucht

Der Evangelische Kirchenkreis Magdeburg sucht zum 30.09.19 eine Erzieherin/ einen Erzieher im Evangelischen Schulkinderhaus.

Das Evangelische Schulkinderhaus in der Hegelstr. 22, Magdeburg, ist ein Schulhort, in dem 120 Kinder betreut werden.

Ausbildungsvoraussetzung:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder einen anderen entsprechenden pädagogischen Abschluss, laut § 21 KiFöG.

Arbeitsaufgaben:

  • Arbeiten nach dem Situationsansatz in der offenen Arbeit
  • eigene Projekte mit den Kindern entwickeln
  • individuelle Entwicklungsförderung
  • abwechslungsreiche Freizeitgestaltung mit den Kindern in unseren verschiedenen
  • Funktionsräumen
  • aktive Mitarbeit an der Umsetzung und Weiterentwicklung unserer Konzeption
  • vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung

Wir erwarten:

  • Freude an der Arbeit mit den Kindern
  • fundiertes Fachwissen
  • Kenntnisse des Bildungsprogramms von Sachsen-Anhalt
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Offenheit und Einfühlungsvermögen
  • Elternbegleitung
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder in einer der zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) gehörenden Kirche

Wir bieten:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Arbeit im Team
  • ein engagiertes und motiviertes Team
  • fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Stelle hat einen Umfang von 62 % Prozent (ca.25 Wochenstunden) des Beschäftigungsumfangs
  • eines vergleichbaren vollbeschäftigten Mitarbeiters und ist zunächst auf zwei Jahre befristet.
  • Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen
  • Voraussetzungen in EG 8.
  • Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bis zum 06.09.19 per E-Mail an evangelische.jugend@ek-md.de oder schriftlich an Stadtjugendpfarramt Magdeburg, Schöppensteg 16, 39124 Magdeburg.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Kreisreferentin Ute Kopp, Tel. 0391-2582913 oder an die

Leiterin der Einrichtung C.C. Plettner, Tel: 0391-5620373

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen