Online- Angebote zum Kinder- und Jugendschutz

Gerade in der derzeitigen „Krisenzeit“ wünschen sich Eltern und Pädagog*innen Unterstützung in der Medienziehung von Kindern. Die Servicestelle Kinder- und Jugendschutz bietet ab sofort einige ihrer Fortbildungsformate online an.

Bildungsträger können diese Angebote für Pädagog*innen oder Eltern buchen.

Folgende Angebote hat die Servicestelle vorbereitet:

Für die Online- Angebote sind keine Vorkenntnisse erforderlich, jedoch ein PC/mobiles Endgeräte und eine stabile Internetleitung (bei gewünschter aktiver Beteiligung zusätzlich Kamera und Mikrofon).

Die Dauer und Kosten der Online- Angebote sind den Ausschreibungen zu entnehmen. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Termine können mit der Servicestelle abgestimmt werden.

Anfragen richten Sie bitte an die Kolleg*innen der Servicestelle Kinder- und Jugendschutz. 

Unter 0391 503 76 38 sind diese telefonisch erreichbar oder
per Mail unter jugendschutz@fjp-media.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen