Links/ Tipps im Juni

Von Zuhause um die Welt – neue Livestream-Serie zum Internationalen Jugendaustausch

  • Wie geht es den internationalen Partner*innen im Jugend- und Fachkräfteaustausch? Welche Auswirkungen hat die Coronakrise in ihren Ländern?- diesen und weiteren Fragen geht die Livestream- Serie nach

mehrsprachige Informationsflyer

  • zu den Themen Bleiberechte und Aufenthaltsverfestigung 
  • auch Bemühungen Arbeitshilfen zu den Themen Mitwirkungspflicht, Identitätsklärung und Passbeschaffung leicht zugänglich und mehrsprachig zur Verfügung zu stellen

Informationsportal zu Rechten für Kinder und Jugendliche

  • soll für Kinder und Jugendliche eine Anlaufstelle sein, um sich in
    leicht verständlicher und jugendgerechter Sprache über die eigenen
    Rechte informieren zu können
  • soll sensibilisieren und bei juristischen Unklarheiten helfen

Cookbook und Toolkit

  • Cookbook mit einfachen Rezepten für eine pflanzliche, regionale und saisonale Ernährung für Gruppen sowie Tipps und Tricks fürs Kochen
  • Toolkit mit einer Methodensammlung und Hintergrundinfos für Workshops, Seminare und Workcamps
  • in englisch, da es in einem internationalen Projekt entstanden ist
  • kostenlos downloadbar

Ausbildungsmagazin „TakeOff“ 

  • Auszubildende zeigen auf, warum ihnen ihr direkter Beruf Spaß macht
  • soll Schüler*innen bei der Wahl des richtigen Ausbildungsberufes helfen
  • teilweise kostenlos 
  • kostenfrei zum Download

Infoblatt „Mobile Geräte kindersicherer machen“

  • schnelle und praktische Hilfestellung bei der Einrichtung von Smartphones und Tablets
  • kann kostenfrei heruntergeladen werden

Schreibcafé „Erzähl von Dir“ für zugewanderte und geflüchtete Menschen

  • Geschichten, Erinnerungen, Sehnsüchte, all diese können zugeschickt werden, um so weiterhin trotz der Kontakteinschränkungen Begegnungen zu ermöglichen
  • die Antworten werden ebenso per Mail versandt

Online-Mediensafari für Kinder

  • für Kinder ab der 3. Klasse
  • lädt dazu ein, sich spielerisch mit verschiedenen Aspekten von Medien und deren Nutzung auseinanderzusetzen

Portal „WelcomeCenter Sachsen-Anhalt“ ist online

  • bildet die zentrale Informations- und Anlaufstelle des Landes Sachsen-Anhalt für Fachkräfte und Ausbildungsinteressierte, die aus anderen Bundesländern oder dem Ausland zuziehen sowie für Unternehmen

Buch „Burgen und Sagen im Harz“

  • behandelt in verschiedenen Beiträgen und Bebilderungen die Harzregion, die Themen Burg und Herrschaft, die Sagenforschungen und vieles mehr
  • für 25 € erhältlich

#DigitalCheckNRW als Lotse für Medienkompetenzförderung

  • schnell und unkompliziert eigene Medienkompetenz überprüfen
  • mehr als 500 Kurse zur Medienkompetenzförderung in Datenbank, allerdings in NRW, aber auch teils Webinare

Arbeitshilfe „Schutz vor sexualisierter Gewalt

  • Basiswissen rund um sexualisierte Gewalt und deren Prävention
  • Aufzeigen wie ein Schutzkonzept erarbeitet werden kann, das auf die vielen unterschiedlichen Formate und Settings der Praxis Kultureller Bildung anwendbar ist, egal ob Vereinsarbeit, Schreibwerkstatt, internationale Jugendbegegnung oder Hip-Hop-Gruppe
  • 8 €

Mit-Mach-Aktionen für den Freiwilligentag anmelden

  • dieses Jahr findet der Freiwiliigentag am 12.09.2020 statt
  • Organisationen, Einrichtungen und Vereine sind aufgerufen ihre Mit-Mach-Aktionen anzumelden

„kju – Magazin für Kinder und Jugendkultur“

  • informiert über aktuelle Projekte, impulsgebende Konzepte, praxisorientierte Qualifizierungsangebote, Fachtagungen und Fördermöglichkeiten im Bereich Kinder- und Jugendkultur
  • kostenlos downloadbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen