Sozialpädagog*in gesucht

Für das Team Kinder-, Jugend- und Familienhilfe des DRK Landesverband Sachsen-Anhalt wird ab 1. Dezember 2020 ein*e Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in gesucht. Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. Der Bewerbungsschluss ist am 18. September 2020.


Der DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. ist als anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und Teil der Nationalen Hilfsgesellschaft ein moderner und gemeinnütziger Verband. Der Bereich Kinder-, Jugend- und Familienhilfe beinhaltet die Fachbereiche Kindertagesbetreuung, Hilfen zur Erziehung, Jugendarbeit, Schulsozialarbeit und Angebote der Familienförderung und -hilfe.

Aufgaben:

  • Unterstützung der Träger und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben in Bezug auf Informationsvermittlung, Vernetzung, Erfahrungsaustausch, Innovation und Entwicklung
  • Strategische Weiterentwicklung der Fachbereiche im Hinblick auf neue Aufgabenbereiche, Kooperationen und Fördermöglichkeiten
  • Einheitliche Profilierung der Kinder- und Jugendhilfe des DRK gemäß der bundesweiten Strategie
  • Eigenverantwortliche Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Veranstaltungen für die Fachbereiche Kinder- und Jugendhilfe
  • Vertretung des DRK Landesverbandes Sachsen-Anhalt bei vom Bundesverband organisierten Veranstaltungen des Fachbereichs Kinder- und Jugendhilfe
  • Aufbereitung von Dokumenten für den Bereich Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Fach- bzw. Hochschulstudium im Bereich Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Fundierte, anwendungsbereite Kenntnisse der für die Fachbereiche Kinder- und Jugend-hilfe
  • Fundierte Kenntnis der einschlägigen Gesetze (v.a. SGB VIII, KiFöG, BKiSchG, KiSchutzG ST, FamBeFöG)
  • Berufliche Erfahrungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe, explizit im Bereich Kindertagesbetreuung wünschenswert
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
  • Kenntnisse in der Anwendung von digitalen Werkzeugen
  • Führerschein Klasse B

Geboten wird:

  • Arbeitsbeginn 1. Dezember 2020
  • Vollzeitstelle
  • Arbeitsort Magdeburg
  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Freiraum zur Erledigung der Aufgaben
  • Entgelt nach tariflichen Regelungen
  • 29 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, die persönliche Belange berücksichtigt
  • Betriebliche Altersvorsorge

Die vollständige Stellenausschreibung ist hier zu finden. Bewerbungen werden bis zum 18. September 2020 entgegengenommen.


Deutsches Rotes Kreuz
Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
Lüneburger Straße 2
39106 Magdeburg
Fon: 0391.610 689 21
Mail: heidrun.kretschmer@sachsen-anhalt.drk.de
Web: www.sachsen-anhalt.drk.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen