(Stellen)Ausschreibungen im September

Sozialarbeiter*in 

  • Bewerbung ab sofort, Einstieg schnellstmöglich, vorerst befristet bis 31.12.2020- Verlängerung angestrebt, Vollzeit, Arbeit in der Fachstelle Vera gegen Frauenhandel und Zwangsverheiratung, tarifgebundene Vergütung, abgeschlossenes Hochschulstudium im sozialen Bereich benötigt

Sozialarbeiter*in

  • Bewerbung ab sofort, Einstieg schnellstmöglich, vorerst befristet bis 31.12.2020- Verlängerung angestrebt, Vollzeit, Arbeit bei der Mobilen Beratung für Sexarbeiter*innen in Sachsen-Anhalt , tarifgebundene Vergütung, abgeschlossenes Hochschulstudium im sozialen Bereich benötigt

Sozialpägog*in

  • Bewerbung ab sofort, Einstieg schnellstmöglich, mit Option auf Übernahme der Teamleitung, unbefristet, Teilzeit oder Vollzeit, Arbeit im Bereich der Hilfen zur Erziehung, Vergütung angelehnt an den TVöD, Abschluss als Sozialpädagog*in oder Erziehungswissenschaftler*in mit staatlicher Anerkennung oder ein vergleichbarer pädagogischen Hochschulabschluss benötigt

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in

  • Bewerbung ab sofort, Einstieg schnellstmöglich, unbefristet, 35 Std./ Woche, Arbeit in einer Tagesgruppe nach §32 SGB VIII, Vergütung nach Haustarif, Soziale Arbeit (grundständig), Bachelor (FH), Erziehungs-, Bildungswissenschaft (grundständig) oder ähnliche Berufsqualifikationen benötigt

Betreuer*in Wohnstätten

  • Bewerbungen ab sofort, Einstieg schnellstmöglich, unbefristet, Vollzeit oder Teilzeit,  qualifizierter Berufsabschluss / Studienabschluss im Sozial- oder Heilpädagogischem Bereich benötigt

Sozialpägog*in 

  • Bewerbungen ab sofort, Einstieg schnellstmöglich oder später, unbefristet, Arbeit in den ambulanten Erziehungshilfen, Vollzeit oder Teilzeit, Vergütung gemäß Haustarif, abgeschlossenes Hochschulstudium im sozialen Bereich benötigt

Heilpädagog*in/Heilerzieher*in/ Ergotherapeut*in./Logopäd*in

  • Bewerbungen ab sofort, Einstieg schnellstmöglich, unbefristet, Vollzeit oder Teilzeit, Arbeit in mobiler Heilpädagogischer Praxis, Räumlichkeiten in Schönebeck, Arbeitsorte in Schönebeck und Magdeburg, Qualifikation und Berufserfahrung nötig

FSJ und BFD- Stelle

  • Bewerbungen ab sofort, Einstieg schnellstmöglich, für 12 Monate, für 18- 26 Jährige, Arbeit in einem Kinder- und Jugendhaus, Taschengeld, Unterkunft in WG im Jugendhaus möglich, Probetag in Einrichtung, 

Projektmitarbeiter*in im Bereich Arbeitsrecht

  • Bewerbungsschluss: 11.09.2020, zum nächstmöglichen Einstieg, vorerst befristet bis 30.06.2021- Weiterbeschäftigung angestrebt, 20- 30 Std./ Woche, Menschen mehrsprachig zu arbeitsrechtlichen Fragen beraten und informieren- vorrangig mobile Tätigkeit, z.B. Kündigung, Lohnanspruch, Arbeitszeit etc., Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Haustarifvertrag, einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung benötigt

freie Ausbildungsplätze für 2021

  • Bewerbungsfrist 30.09.2020 oder 30.11.2020, verschiedenste Ausbildungsberufe: 
    Azubi_Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI) in der Fachrichtung Bibliothek (m/w/d), Azubi_Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung (m/w/d), Azubi_Fachinformatiker – Systemintegration (m/w/d), Azubi_Industriemechaniker (m/w/d), Azubi_Kaufmann/-frau für Büromanagement (m/w/d), Azubi_Mediengestalter – Digital und Print, FR Konzeption und Visualisierung (m/w/d) 

Partnerorganisation für deutsch-französischen Gruppenfreiwilligendienst

  • Vorhaben verbindet Ansätze der Kulturellen Bildung und der außerschulischen politischen Bildung, geplant ist die Mitwirkung von jungen Freiwilligen an einem gemeinsam konzipierten Projekt zum bürgerschaftlichen Engagement mit einem direkten Bezug zum lokalen Umfeld, zur lokalen Bevölkerung und zur Gestaltung des Stadtlebens – in Kombination mit künstlerisch-kreativen Formen, teilnehmen können fünf bis zehn junge Menschen pro Land im Alter von 18 bis 30 Jahren, zwei kurze Aufenthalte à jeweils zwei Wochen vorgesehen: eine erste Phase soll in Deutschland im Sommer 2021 und eine zweite Phase in Frankreich im Herbst 2021, wird über das Europäische Solidaritätskorps gefördert, eine Bewilligung liegt dem französischen Verband bereits vor

Fachberatung Kindertagesbetreuung

  • Bewerbungsschluss: 30.09.2020, ab 01.01.2021, 30 Std./ Woche,  u.a. fachliche Teambegleitung und Teamentwicklung von 11 Kindertageseinrichtungen, Vergütung orientiert sich am TVöD SuE,  sozialwissenschaftlicher Abschluss und Praxiserfahrung im Bereich der Elementarpädagogik benötigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen