Teamer*innen für Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche gesucht

Das Paritätische Jugendwerk sucht für die Umsetzung der Bildungsarbeit und Durchführung
von Projekten mit Kindern und Jugendlichen engagierte junge Menschen, die Erfahrungen in
der außerschulischen Kinder- und Jugendbildung haben und weiter ausbauen möchten oder
Student*innen der Sozialen Arbeit sowie weiterer (sozial)pädagogischer Fachrichtungen.
Das Paritätische Jugendwerk (PJW) ist der Fachbereich für außerschulische Kinder- und
Jugendbildungsarbeit im Paritätischen Sachsen- Anhalt und bietet umfangreiche
Dienstleistungen für die freie Kinder- und Jugendarbeit in Sachsen- Anhalt an.
Außerschulische Kinder- und Jugendbildung gehört zu den Schwerpunkten der Jugendarbeit.
Sie ist ein Angebot für junge Menschen, sich jenseits der Schule freiwillig und auf Grundlage
ihrer Interessen mit Themen in den Bereichen allgemeiner, politischer, sozialer,
gesundheitlicher, kultureller, naturkundlicher und technischer Bildung auseinanderzusetzen.

Die Aufgaben im PJW umfassen:

  • Mitwirkung bei der Organisation, Durchführung und Nachbereitung von
    Bildungsangeboten, -fahrten sowie Kinder- und Jugenderholung in den Monaten Mai
    bis September 2022
    Voraussetzungen für die Mitwirkung im PJW:
  • (sozial)pädagogische Erfahrungen und Grundlagen, Ausbildung oder im Studium im
    Bereich Soziale Arbeit, Pädagogik, Sozialwissenschaften
  • Großes Interesse sowie erste Erfahrungen im Bereich der außerschulischen
    Jugendbildung sowie in der Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Strukturiertes Arbeiten, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit sowie
    Verantwortungsbewusstsein
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität, da Bildungsangebote mit Übernachtungen und
    auch am Wochenenden stattfinden
    Das PJW bietet:
  • Gute vertrauensvolle sowie professionelle Zusammenarbeit in einem kleinen Team
  • Honorartätigkeit nach Projektförderung
  • Qualifizierungsmöglichkeit
  • Erstellung eines Arbeitszeugnisses und entsprechender Referenzen

    Bewerbungen und Rückfragen per E-Mail an:
    PARITÄTISCHES Jugendwerk, Nadine Schulz
    Wiener Str. 2, 39112 Magdeburg
    Tel.: 0391 | 62 93 509
    Fax: 0391 | 62 93 596 509
    E-Mail: nschulz@paritaet-lsa.de
    Internet: www.paritaet-lsa.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen