(Stellen-)Ausschreibungen Januar

Bereichsleitung Offene Kinder- und Jugendarbeit

  • Bewerbung: schnellstmöglich, zum 01.01.2023, vorerst befristet bis 31.12.2023, 30 Std./ Woche, Vergütung erfolgt nach dem TV-SuE, einschlägiger Hochschulabschluss im sozialwissenschaftlichen Bereich, zusätzliche Qualifikation, z.B. Beratung, Kommunikation, Projektmanagement benötigt

Freiwilligendienst in der Bildungsarbeit

  • Bewerbung: schnellstmöglich, Beschäftigung zwischen 6 und 12 Monaten, Voll- oder Teilzeit, Aufgaben: Öffentlichkeitsarbeit, Organisation und Verwaltung, Politik und Wissenschaft, Umweltbildung, 300 € pro Monat, Bildungstage, Übernahme von Sozialbeiträgen, Arbeit auch im Homeoffice möglich, mindestens 27 Jahre

Freiwilligendienst in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Bewerbung: schnellstmöglich, Beschäftigung zwischen 6 und 12 Monaten, Voll- oder Teilzeit, Aufgaben: Öffentlichkeitsarbeit, Organisation und Verwaltung, Politik und Wissenschaft, 300 € pro Monat, Bildungstage, Übernahme von Sozialbeiträgen, Arbeit auch im Homeoffice möglich, mindestens 27 Jahre

Berater

  • Bewerbung: schnellstmöglich, zum nächstmöglichen Einstieg, befristet bis 31.12.2025, 35 Std./ Woche, Täterarbeit bei häuslicher Gewalt, Vergütung angelehnt an TV-L, (Fach-)Hochschulabschluss in Sozialarbeit oder Sozialpädagogik oder vergleichbarer Abschluss benötigt

Projektreferent*in für das Projekt „Teil werden – Teil haben – Teil sein (T-T-T)“

  • Bewerbung: schnellstmöglich, ab sofort, befristet bis 31.12.2024, max. 40 Std./ Woche, Projekte zur Stärkung demokratischer Teilhabe und gegen Extremismus, Vergütung angelehnt an TVöD Bund EG 9c, abgeschlossenes Studium im sozialpädagogischen oder sozialwissenschaftlichen Bereich benötigt

Fachkraft Wohngruppe

  • Bewerbung: ab sofort, Einstieg ab sofort, vorerst befristet für ein Jahr, 30- 35 Std./ Woche, leistungsgerechte Vergütung n Anlehnung an den TVöD, Qualifikation als staatl. anerk. Erzieher*in/ Dipl.- Sozialpädagog*in/ Sozialarbeiter*in – o.ä. benötigt

Beratungsfachkraft Glücksspielsucht

  • Bewerbung: schnellstmöglich, ab sofort, als Elternzeitvertretung, 20 Std./ Woche, Vergütung gem. AVR Diakonie Mitteldeutschland, abgeschlossenes Hochschulstudium mit staatlicher Anerkennung im Bereich Soziale Arbeit, Psychologie, Gesundheitsmanagement, Pädagogik oder einer vergleichbaren Berufsgruppe benötigt

Sozialpädagog*in

  • Bewerbung: schnellstmöglich, ab sofort, unbefristet, 39 Std./ Woche, Qualifizierungsanleiter*in für die Maßnahme Unterstützte Beschäftigung, Vergütung nach Haustarif, Fachhochschul-/Hochschulabschluss der Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Rehabilitationspäd. oder Abschluss mit päd. Qualifikation benötigt

Soziale Arbeit im Krisendienst

  • Bewerbungsschluss: 10.01.2023, ab 15.02.2023, unbefristet, Vollzeit, Vergütung nach S 14 TVöD-SuE, abgeschlossenes Hochschulstudium in einer für das Aufgabengebiet einschlägigen Fachrichtung im Sozial- und Erziehungsdienst (z. B. Soziale Arbeit) mit staatlicher Anerkennung benötigt

Digitalassistent*innen

  • Bewerbungsschluss: 13.01.2023, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, bis 31.12.2027 befristet, Voll- oder Teilzeit, Vergütung angelehnt an Entgeltgruppe 9a TV-L, abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Mediengestaltung oder Medientechnologie oder vergleichbaren Ausbildungsinhalten oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur*zum Kauffrau/-mann für IT-Systemmanagement oder Medienkaufrau/-mann oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur*zum Kauffrau/-mann für Büromanagement oder vergleichbar, mit Medienaffinität benötigt

Schulsozialarbeiter*in

  • Bewerbungsschluss: 15.01.2023, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, bis 31.07.2024 befristet, 39 Std./ Woche, Vergütung nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung der Bistümer der Region Nord-Ost (DVO) in Anlehnung an TVöD, abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium im Bereich Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbar benötigt

Referentin

  • Bewerbungsschluss: 31.01.2023, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, 35 Std./ Woche, Themenschwerpunkte digitale Gewalt und Hasskriminalität, Vergütung in Anlehnung TV-L 10, Hochschulabschluss/ Fachhochschulabschluss benötigt

Bildungsreferent*in

  • Bewerbungsschluss: 31.01.2023, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, 20- 30 Std./ Woche, Vergütung in Anlehnung an TVöD, Entgeltgruppe 10, abgeschlossenes Hochschulstudium in Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Theologie, bzw. vergleichbarer Studienabschluss mit Qualifikation im Bereich der Erwachsenenbildung benötigt

Projektkoordinator*in

  • Bewerbungsschluss:31.01.2023, zum 01.03.2023, befristet bis 31.12.2025, 30 Std./ Woche, Vergütung orientiert sich am TVöD E10, Erfahrung oder eine Ausbildung im pädagogischen bzw. soziokulturellen Bereich sowie im Umgang mit Budgets nötig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen