Wettbewerbe/ Förderungen Januar

Förderprogramm „Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit“

  • Bewerbungen ab sofort
  • Kinder und Jugendliche erhalten damit die Chance, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen und so ihr direktes Lebensumfeld selbst mitzugestalten
  • Unterstützung bei der Antragstellung der Fördermittel sowie bei der Umsetzung ihrer Projekte von professionellen Berater*innen und Begleiter*innen

Förderung der VINCI-Stiftung

  • Anträge können fortlaufend gestellt werden
  • für/ gesucht: Träger
    •  die Projekte zur Eingliederung ausgegrenzter Menschen in das Erwerbsleben, zum Beispiel über Aus- und Fortbildung, berufliche Qualifikation und Mobilitätförderung unterstützen, damit diese einen Arbeitsplatz finden und behalten zu können oder 
    • Projekte, die das soziale Engagement und die Solidarität in der Gesellschaft stärken
  • Förderung: 5.000 bis 20.000 €- meist für investive Kosten, also Anschaffungen, die ein Projekt voranbringen sollen, Personalkosten nur in Ausnahmefällen

Vorschläge Botschafter*innen für Demokratie und Toleranz für Preis der Bundeszentrale politisch Bildung

  • Nominierungsschluss: 10.01.2023
  • für/ gesucht:  Einzelpersonen oder Initiativen, die sich für Demokratie-, Toleranz- und Integrationsförderung, gegen politischen Extremismus jeglicher Form, Antisemitismus, Gewalt und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit oder für Radikalisierungsprävention und Zivilcourage einsetzen
  • kurze Beschreibung zum Wirken der Person bzw. der Initiative einsenden an: Koordination.Integration@stadt.magdeburg.de
  • zu gewinnen: 10.000 €

Förderung „Geflüchtete Mütter stärken“

  • Bewerbungsschluss: 13.01.2023
  • für/ gesucht: lokal aktive Organisationen der migrantischen Zivilgesellschaft und formale Bildungseinrichtungen, die miteinander Kooperationsprojekte zur Stärkung geflüchteter Mütter umsetzen möchten
  • Ziel: Schaffen nachhaltiger Strukturen, die sich nach den Bedarfen geflüchteter Mütter richten und Unterstützungsangebote für diese liefern
  • Förderung: für Qualifizierungsmaßnahmen, Personal, Honorare und Sachkosten, aber keine Baumaßnahmen und großen Investitionen

Förderung „ChanceTanz“

  • Bewerbungsschluss: 15.01.2023
  • für: lokale Bündnisse bestehend aus drei unterschiedlichen Organisationen
  • gesucht: außerunterrichtliche Tanzprojekte für Kinder und Jugendliche, die in bildungsbenachteiligenden Situationen aufwachsen und in denen Kinder und Jugendliche unter professioneller Leitung von Tanzkünstler*innen/Pädagog*innen an einem tänzerisch-kreativen Prozess teilhaben und diesen aktiv mitgestalten
  • Förderung: je nach Format 5.000 € bis max. 23.000 € für notwendige und projektspezifische Ausgaben

Deutscher Generationenfilmpreis

  • Bewerbungsschluss: 15.01.2023
  • für: Filmschaffende bis 25 und ab 60 Jahren
  • gesucht: alle Themen und Umsetzungsformen
  • zu gewinnen: Geldpreise in Höhe von 8.000 €

Deutscher Jugendfilmpreis „Ton: Läuft!“

  • Bewerbungsschluss: 15.01.2023
  • für: Menschen bis 25 Jahren
  • gesucht: alle Themen und Umsetzungsformen, Jahresthema bietet zusätzliche Gewinnchancen
  • zu gewinnen: Preise im Gesamtwert von insgesamt 12.000 € 

Deutscher Kinder- und Jugendpreis

  • Bewerbungsschluss: 15.01.2023
  • für:  Kinder- und Jugendprojekte aus, bei denen Kinder und Jugendliche beispielhaft an der Gestaltung ihrer Lebenswelt mitwirken
  • gesucht: Projekte in den Kategorien Solidarisches Miteinander, Politisches Engagement und Kinder- und Jugendkultur
  • zu gewinnen: insgesamt Preise in Höhe von 30.000 €, 1. Platz- 6.000 €

Wettbewerb „Soziale Stadt“

  • Bewerbungsschluss. 16.01.2023
  • für/ gesucht: Projekte, die im Sinne sozialer Quartiersentwicklung den nachbarschaftlichen Zusammenhalt stärken sowie Integration und ein gutes Miteinander fördern, egal wie groß
  • zu gewinnen: Auszeichnung mit Preisverleihung

Preis „medius 2023“

  • Bewerbungsschluss: 31.01.2023
  • für/ gesucht: Abschlussarbeiten, die sich mit aktuellen Aspekten aus dem Medienbereich, der Medienwissenschaft, Medienpädagogik und Medienbildung oder mit Themen des Jugendmedienschutzes auseinandersetzen und 2021 oder 2022 fertig gestellt worden
  • zu gewinnen: 2.500 € Preisgeld

Stiftung Alltagsheld*innen

  • Bewerbungsschluss: 31.01.2023
  • für/ gesucht: neue Ideen zur Verbesserung der Situation von Alleinerziehenden und ihren Kindern z.B. Projekte, wie Empowerment-Urlaub für Mütter und Kinder, Aufbau eines Online-Finders zu Leistungen und Angeboten für Ein-Eltern-Familien oder die Errichtung einer psychologischen Beratungshotline für pandemiebelastete Alleinerziehende
  • Förderung: bis zu 10.000 €

Wüstenrot-Stiftung

  • Bewerbungsschluss: 01.02.2023
  • für: gemeinnützige Organisationen
  • gesucht: Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche
  • Förderung: projektbezogen in unterschiedlicher Höhe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen