(Stellen-) Ausschreibungen April

Freiwilligendienst in der Presse und Öffentlichkeitsarbeit

  • Bewerbung: schnellstmöglich, Beschäftigung zwischen 6 und 12 Monaten, Voll- oder Teilzeit, Aufgaben: Öffentlichkeitsarbeit, Organisation und Verwaltung, Politik und Wissenschaft, 300 € pro Monat, Bildungstage, Übernahme von Sozialbeiträgen, Arbeit auch im Homeoffice möglich, mindestens 27 Jahre

Sozialarbeiter*innen und soziale Betreuer*innen

  • Abteilung Zuwanderung des Sozial- und Wohnungsamts sucht dringend Sozialarbeiter*innen und soziale Betreuer*innen, Rückfragen über: 0391 540 3622

Praktikum

  • Bewerbung: schnellstmöglich, in der Digitalen Jugendarbeit oder Jugendpartizipation, 15 bis 40 Std./ Woche für vier bis zehn Monate als Pflichtpraktikum, Voraussetzung: Studium der Kultur- und Medienpädagogik, Kommunikationswissenschaften, Soziale Arbeit, Erziehungs-, Bildungs- oder Kindheitswissenschaften oder eine vergleichbare Studienrichtung

Freiwilliges Soziales Jahr Politik 

  • Bewerbung: schnellstmöglich, ab 01.09.2023, Beschäftigung zwischen 6 und 12 Monaten, Voll- oder Teilzeit, Aufgaben: Mitarbeit in verschiedenen aktuellen Projekten, bei Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit etc. (z.B. Unterstützung von Engagementaktionen), Bildungstage, Übernahme von Sozialbeiträgen

Freiwilligendienst in der Bildungsarbeit

  • Bewerbung: schnellstmöglich, Beschäftigung zwischen 6 und 12 Monaten, Voll- oder Teilzeit, Aufgaben: Öffentlichkeitsarbeit, Organisation und Verwaltung, Politik und Wissenschaft, Umweltbildung, 300 € pro Monat, Bildungstage, Übernahme von Sozialbeiträgen, Arbeit auch im Homeoffice möglich, mindestens 27 Jahre

Fachkraft Wohngruppe

  • Bewerbung: schnellstmöglich, zum 01.04.2023, vorerst befristet für 12 ;Monate, Schicht-/Nacht- und Wochenendarbeit, Vergütung angelehnt an das aktuelle Vergütungsniveau der AVR-O , staatl. anerkannte Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagoge*in, Sozialpädagoge*in (Diplom, Bachelor, Master) oder vergleichbarer Abschluss

Sozialpädagog*in

  • Bewerbung: schnellstmöglich, Einstieg ab sofort,Teilzeit, Arbeit mit psychisch kranken Menschen, Entlohnung gem. AVR Diakonie Mitteldeutschland, abgeschlossenes Hochschulstudium Sozialpädagogik/ Soziale Arbeit oder vergleichbare Abschlüsse benötigt

Sozialpädagog*in

  • Bewerbungsschluss: schnellstmöglich, Einstieg ab 01.04.2023, Vollzeit, für die Maßnahme „Individueller Qualifizierung im Rahmen Unterstützer Beschäftigung (UB), Gruppe 8 nach DAA Vergütungsvereinbarungen, abgeschlossenes Hochschulstudium Sozialpädagogik/ Soziale Arbeit oder vergleichbare Abschlüsse benötigt

Nachwuchsjounalist*innen Medienworkshop im Rahmen der UN-Jugendkonferenz

  • Bewerbungsschluss: 02.04.2023, junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren, Teilnahme am Medienworkshop, der gleichzeitig die Jugendkonferenz dokumentiert und medial begleitet, vom 15.- 17.06.2023 in Berlin, 80 €, redaktionelle Erfahrungen benötigt

28. Schülertheatertreffen 2023

  • Bewerbungsschluss: 07.04.2023, für alle Schulformen und Klassenstufen sowie Spielclubs und Freie Gruppen mit Schüler*innen, Bewerbung als aufführende Gruppe, probierende Gruppe oder Spielleiter*in möglich, SST vom 01.- 04.07.2023 im Schauspielhaus

Projektleitung

  • Bewerbungsschluss: 14.04.2023, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst auf zwei Jahre befristet- Weiterbeschäftigung wird angestrebt, 39 Std./ Woche, für die Landeskoordinierungsstelle der zivilgesellschaftlichen Akteur*innen zur Umsetzung der Istanbul-Konvention, Vergütung nach PARITÄTISCHEN Entgelttarifvertrag, abgeschlossenes sozialwissenschaftliches oder sozialpädagogisches Hochschulstudium benötigt

Jugendbildungsreferent*in

  • Bewerbungsschluss: 15.04.2023, ab 01.05.2023, befristet bis 31.08.2023- Weiterbeschäftigung angestrebt, 29,25 Std./ Woche, für den Bereich Schulpastoral sowie für die 72-Stunden-Aktion, Vergütung in Anlehnung an den TVöD mit Eingruppierung in die EG 10, abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, Religionspädagogik oder einer vergleichbaren Qualifikation benötigt

Anmeldung Jugendaktionstag

  • Anmeldung: bis 15.04.2023, wenn Organisation auf Flyer erscheinen soll, Aktions- und Infostände oder Workshops gesucht, die den JAT 2023 außerhalb des Bühnenprogramms mit Leben füllen

Kita-Sozialarbeiter*in

  • Bewerbungsschluss: 23.04.2023, ab 01.05.2023, 40 Std./ Woche, Vergütung in Anlehnung an TVÖD S12, abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni/FH) vorzugsweise in Sozialarbeit/Sozialpädagogik (Diplom/BA/MA), Erziehungswissenschaften, Sozial- und Bildungswissenschaften bzw. vergleichbaren Abschluss mit pädagogischen Inhalten benötigt

Mitarbeiter*innen

  • Bewerbungsschluss: 23.04.2023, befristet bis 31.12.2023, Vollzeit, Beratung von Menschen mit ausländischen Abschlüssen, Vergütung nach den tariflichen Leistungen der Caritas, abgeschlossene Fachhochschulausbildung in der Sozialen Arbeit oder einer ähnlichen Studienrichtung und Fremdsprachenkenntnisse benötigt

Pädagogische*r Mitarbeiter*in

  • Bewerbungsschluss: 28.04.2023, zum nächstmöglichen Einstieg, vorerst befristet für zwei Jahre, max. 24 Std/ Woche, beim Sport- und Spielmobil, Vergütung in Anlehnung an den TVöD – SuE 8b, abgeschlossener anerkannter sozialpädagogischer/pädagogischer Abschluss oder staatlich anerkannte*r Erzieher*in benötigt

Mitarbeiter*in

  • Bewerbungsschluss: 30.04.2023, ab 01.06.2023, 35 Std./ Woche, für Spielmobil, tarifliche Vergütung in der Entgeltgruppe S8b in Anlehnung an den TVöD, staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Sozialarbeiter*in oder vergleichbarer Abschluss benötigt

Sozialpädagog*in

  • Bewerbungsschluss: 30.04.2023, zum nächstmöglichen Einstieg, 40 Std./Woche, 50% Streetwork, 50 % offene Suchthilfeeinrichtung, Vergütung in der Entgeltgruppe S12 in Anlehnung an den TVöD, Diplom-Sozialarbeiter*in oder vergleichbarer Abschluss benötigt

Projektassistenz

  • Bewerbungsschluss: 30.04.2023, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis 31.12.2023- Weiterbeschäftigung angestrebt, 20 Std./ Woche, Vergütung in Anlehnung an den TV-L mit der Eingruppierung in die Entgeltgruppe 10, abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialwissenschaften, Bildungswissenschaften oder vergleichbar benötigt

Jugendbildungsreferent*in

  • zum 01.05.2023, befristet voraussichtlich bis 30.06.2024, 40 Std./ Woche, Vergütung in Anlehnung an TVL Entgeltgruppe 9, abgeschlossenes pädagogisches, sozialpädagogisches oder naturwissenschaftliches Fach-oder Hochschulstudium benötigt

Jugendschöff*innen gesucht

  • Interessensbekundung bis zum 10.05.2023, Voraussetzungen: deutsche Staatsbürgerschaft, Hauptwohnsitz in Magdeburg, nicht von der Wählbarkeit bzw. der Fähigkeit zur Wahrnehmung öffentlicher Ämter ausgeschlossen sein, für die ordentlichen Gerichte am 1. Januar 2024 ein Mindestalter von 25 Jahre und  nicht älter als 69 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen