Medienworkshop zum Thema „Europa“

An alle Medien- und Europafreunde,

ihr habt eine Idee zu „Europa“, wollt diese gern in einem eigenen
Video zum Ausdruck bringen, aber leider fehlen euch die Technik und das Know-How?

An diesem Medienworkshop-Wochenende werden euch die wichtigsten
Werkzeuge an und in die Hand gegeben, um am diesjährigen
Jugendvideopreis Sachsen-Anhalt (JVP) teilnehmen zu können.
Nach einer Grundlagenvermittlung in Videoerstellung und – bearbeitung könnt ihr euer Wissen gleich in den Praxisworkshops anwenden und euch ausprobieren.
Zusammen mit anderen Teilnehmer*innen erarbeitet ihr in nur 3 Tagen einen eigenen sendefähigen Videobeitrag zum Thema „Europa“.
Natürlich kommt neben der Praxis auch die Theorie nicht zu kurz.
So werdet ihr in den Europa-Workshops spielerisch an Themen rund um Europa und die EU herangeführt.
Das Wochenende verbringt ihr – passend dazu-  in der Europäischen
Jugendbildungsstätte Magdeburg (Villa Böckelmann) inkl. Unterkunft und Verpflegung.

Euren selbst erstellten Beitrag könnt ihr dann beim JVP (Sonderpreis Europa „Hier und jetzt“) einreichen und erhaltet die Chance 800€ Preisgeld zu gewinnen.

Die wichtigsten Daten und Fakten für euch im Überblick:

Anforderungen: Ihr habt Lust neue Leute kennenzulernen, seid
mindestens 16 Jahre alt und habt einen Bezug zu Sachsen-Anhalt (z.B. Wohnort, Ausbildungs- oder Studiumsplatz, Arbeitsplatz).

Wann: 18. – 20. September 2020
Wo: Europäische Jugendbildungsstätte Magdeburg, Lüttgen Ottersleben 18a, 39116 Magdeburg
Anmeldeschluss: 14. September 2020 (Plätze sind limitiert)
Anmeldungen an: jenny.mau@goeurope-lsa.de

weitere Infos unter: www.goeurope-lsa.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen