analoge Veranstaltungen im Oktober


Lesung: Leben mit Auschwitz

  • vorherige Anmeldung nötig
  • am 09.10..2020 von 18:00- 20:00 Uhr im Gröninger Bad, Gröninger Straße 2, 39122 Magdeburg
  • Inhalt: Lesung von Andrea von Treuenfeld zum Buch „Leben mit Auschwitz“- versammelt Zeugnisse von Enkel*innen von Auschwitz-Überlebenden

Herbstcamp auf dem Jugendbauernhof Deetz

  • vorherige Anmeldung nötig
  • vom 18.10.- 23.10.2020
  • für: 10- 14 Jährige*, die gern kreativ sind
  • Inhalt: verschiedene Workshops und Aktionen z.B. Handlettering, Upcycling, Makey Makey, QR-Code Rallye und Fototour
  • 35 €, An- und Abreise erfolgt individuell

JuLeiCa-Ausbildung 

  • vorherige Anmeldung nötig
  • am 19.- 23.10.2020
  • für: junge Menschen die in der Kinder- und Jugendarbeit/Jugendverbandsarbeit tätig sind bzw. es werden wollen
  • Inhalt: alle wichtigen Themen, die ein*e Jugend(gruppen)leiter*in braucht z.B. Recht, Gruppenprozesse, Projektplanung, Kommunikation uvm., praxisnah und in Übungen verpackt
  • 49 € (inkl. 4 Übernachtungen, Vollverpflegung, Programm)

Grundkurs für Streitschlichter*innen

  • vorherige Anmeldung nötig
  • vom 19.- 21.10.2020 im Bildungs- und Freizeitzentrum BFZ Wolmirstedt
  • für: Kinder zwischen 9 und 12 Jahren mit ihren Begleiter*innen
  • Inhalt: Ziel ist es sich auszutauschen, zu üben und sich praktisch mit dem Streitlösen zu beschäftigen und die Friedenstreppe praktisch auszuprobieren
  • 20 €

Workshop „Projektmanagement leicht gemacht“

  • Anmeldeschluss: 30.10.2020
  • 06.11.2020 von 9:00 – 17:00 Uhr bei der .lkj) Sachsen Anhalt e.V., Brandenburger Str. 9, 39104 Magdeburg
  • für: 16- 27 Jährige*
  • Inhalt: nützliche Tipps zur Ideenfindung, zur Planung, zum Start des Projektes, den Finanzen, der Öffentlichkeitsarbeit, der endgültigen Durchführung und auch zur Nachbereitung
  • kostenlos

Vortrag „Lebenssituationen von LSBTI* in Magdeburg“

  • Anmeldeschluss: 30.10.2020
  • am 24.11.2020 von 14:00- 17:00 Uhr im Alten Rathaus, Alter Markt 6, 39104 Magdeburg
  • für: Gleichstellungsbeauftragte, Lehrer*innen sowie Schulsozialarbeiter*innen
  • Inhalt: Begriffsklärungen LSBTI, Fachliteratur für Fachkräfte und Buchempfehlungen für Kinder und Jugendliche, Vorhandene Angebote in Magdeburg
  • kostenlos

Hate Speech in Social Media

  • Anmeldeschluss: 05.11.2020
  • am 12.11.2020 von 10:00-16:00 Uhr in der Statteiltreff „OASE“, 39126 Magdeburg
  • für:  Jugendliche, mindestens 16 Jahre alt mit Bezug zu Sachsen-Anhalt
  • Inhalt: Begriffsklärung, Ursachen und Entstehung gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit; Sprachschlüssel und Ausdrucksformen; sprachliche Codes und dahintersteckende Ideologien; gesellschaftliche Erscheinungsformen; juristische Normen und Dimension; psychosoziale Ebenen von Hate Speech; Handlungsoptionen und Verteidigungsstrategien; Maßnahmen und Strategien gegen Hate Speech (Argumentation, Counterspeech, Melden, Löschen usw.); zivilrechtliche und strafrechtliche Sanktionen (Schadensersatz / Unterlassung / Anzeige); Prävention und Strategien zu Stressabbau, Eigenschutz und Resilienzentwicklung
  • 25 € inkl. Verpflegung

Bildungsangebote vom Verein Wildwasser Magdeburg

  • vorherige Anmeldung/ Planung nötig
  • verschiedene aufeinander aufbauend, individuell nach den Bedarfen kombinierbar und zeitlich flexibel abrufbar
  • für: Gruppen bis zu einer Größe von 18 Personen in den Vereinsräumlichkeiten, oder vor Ort je nach Raumkapazitäten
  • nach ersten Absprachen wird eine schriftliche Vereinbarung über Inhalte, Termin, Ort, Technik/Ausstattung, Honorar etc. geschlossen
  • Inhalt: mögliche Themen: Sexualisierte Gewalt, Kinderschutz, Trauma/-pädagogik, Gewalt gegen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit/ohne Beeinträchtigung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen