Gemeindepädagog*in gesucht

Der Evangelische Kirchenkreis Magdeburg besetzt

zum nächstmöglichen Zeitpunkt die befristete Stelle einer Gemeindepädagogin (m/w/d)

im Kirchenkreis Magdeburg.

Ausbildungsvoraussetzung:

Abgeschlossene Ausbildung als Gemeindepädagogen FS oder ein vergleichbarer Abschluss (Diakon, Sozialpädagoge, Erzieher).

Arbeitsaufgaben:

Die Ev. Trinitatis-Gemeinde Magdeburg ist aktiv in der Ev. Allianz und eine Profilgemeinde der „Geistlichen Gemeinde-Erneuerung“ (GGE). Zur Parochie gehört auch die Ev. Kirchengemeinde St. Briccius und Immanuel als klassische Ortsgemeinde. Beide möchten die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien gemeinsam weiterentwickeln. 

Wir erwarten:

Einen Gemeindepädagogen (m/w/d) die, der

  • den christlichen Glauben mit leidenschaftlicher missionarischer Grundhaltung verkündigt
  • mit Herz für Kinder, Familie und Jugendliche und Interesse an moderner Musik und Medien
  • gern im Team mit Haupt- und Ehrenamtlichen arbeitet
  • die Teams der Kindergottesdiensthelfer leitet
  • gern die „Familienkirche“ (nach J. Westhof) aufbaut
  • die beiden Kinderkreise und die gemeinsame „Junge Gemeinde“ weiterführt
  • die gemeinsame Pfadfinderarbeit und die Konfirmandengruppe unterstützt
  • bei Projekten im Kirchenkreis mitwirkt
  • die gestellten Aufgaben gut koordiniert und eigenständig erfüllt
  • den Führerschein der Klasse B besitzt
  • Mitglied in der evangelischen Kirche ist

Wir bieten:

  • zwei sehr engagierte Gemeinden: www.trinitatis-gemeinde.de und st-briccius.de mit lebendiger Kinder-, Jugend- und Familienarbeit
  • Kontakte zu Eltern und Kindern über den Ev. Kindergarten vor Ort
  • Offenheit für alternative Formen in Gottesdienst und Gemeindegruppen
  • einladende Gemeindehäuser und Kirchen mit schönem Außengelände
  • gute technische Arbeitsbedingungen
  • viel Kultur und alle Vorzüge der Landeshauptstadt Magdeburg

Die Stelle hat einen Umfang von 95 Prozent des Beschäftigungsumfangs eines vergleichbaren vollbeschäftigten Mitarbeiters und ist befristet auf zwei Jahre nach Dienstbeginn.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 9a.

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, einschließlich eines aktuellen Nachweises der Kirchenzugehörigkeit, wird bis zum 15.01.2021 per E-Mail an suptur@ek-md.de oder schriftlich an Evang. Kirchenkreis Magdeburg, Neustädter Str. 6, 39104 Magdeburg erbeten.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Pfarrer Christfried Kulosa, Tel: 0391-8110050, office@trinitatis-gemeinde.de 

bzw. an Superintendent Stephan Hoenen, Tel: 0391-5410637, suptur@ek-md.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen