Medizinische Kinderschutzhotline

Die Kinderschutzhotline ist angesiedelt an die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie in Ulm. Das Team besteht aus Ärztinnen mit klinischer Erfahrung im medizinischen Kinderschutz und berät bereits seit 2017 Angehörige des Gesundheitswesens in Kinderschutzfragen. Gefördert vom BMFSFJ kann es nun sein Angebot auf die Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe ausweiten und bietet bei medizinischen Kinderschutzfragen eine telefonische Beratung mit einer 24-Stunden-Erreichbarkeit an (siehe anhängenden Flyer).  

Der Projektleiter Herr Berthold hatte sich an die Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter gewandt, um den Kontakt zur Kinder- und Jugendhilfe bundesweit herzustellen. Er steht bei weiteren Fragen gern zur Verfügung und freut sich über Rückmeldungen zu kinder- und jugendhilfespezifischen Informationsbedarfen – nicht zuletzt um das Angebot noch passgenauer ausgestalten zu können.

Mehr Informationen gibt es im Flyer.

Die Kontaktdaten von Herrn Berthold sind wie folgt:

Oliver Berthold
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Kinderschutzmediziner (DGKiM)

www.kinderschutzhotline.de
0800 19 210 00 (24 Stunden)

Tel.: 030 / 3035 – 4472
Fax: 030 / 3035 – 4459
o.berthold@drk-kliniken-berlin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen