Online- Seminar: Schwangerschaft, Alkohol und Sucht -Verschiedene Perspektiven einer schwierigen Problematik

Am 28.04.2021, 16.00 – 19.00 Uhr, Anmeldung bis 27.04.2021

Allein in Deutschland kommen jährlich bis zu 10.000 Kinder mit einer alkoholbedingten fetalen Spektrumstörung zur Welt, 2000 Kinder sogar mit dem Vollbild eines fetalen Alkoholsyndroms.
Die Thematik stellt sich als eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung dar, da jeder Einzelne im privaten Umfeld wie auch in der täglichen sozialen und medizinischen Tätigkeit eine Schärfung des Bewusstseins hierfür erfahren sollte.
Am 09.09. jeden Jahres wird nun seit 20 Jahren mit dem „Tag des alkoholgeschädigten Kindes“ all dieser Kinder gedacht.

Die Universitätsklinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin Halle (Saale) und die Landesstelle für Suchtfragen im Land Sachsen Anhalt möchten in Form dieses Online-Seminars einen Überblick sowie ein Update zu Schwangerschaft, Sucht und insbesondere Alkoholabhängigkeit, den Folgen, aber auch den Unterstützungsangeboten geben.
Anhand von Fallbeispielen geben sie einen Einblick in die Arbeit mit betroffenen Frauen und Kindern.
Referent*innen aus den Bereichen Suchtmedizin und -hilfe, Sozialpädiatrie, Geburtshilfe und Neonatologie werden Probleme, Möglichkeiten der Unterstützung sowie Ansatzpunkte für ein breiteres öffentliches Bewusstsein der Thematik beleuchten.

Über eine rege Teilnahme am PC oder Smartphone direkt von Ihrem Schreibtisch, Bürotisch oder der gemütlichen
Couch würden sich die Veranstalter*innen sehr freuen.

Mehr Informationen gibt es hier im Flyer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen