Links/ Tipps Januar

„Eine Stadt für alle“ Aktionen anmelden oder besuchen

  • Aktionswoche 2022 wird wieder bunt, vielfältig und deutlich: gegen Hass, Ausgrenzung und Rassismus, für Toleranz, Weltoffenheit und Demokratie
  • Aktionen, Lesungen, Ausstellungen und andere Formate, die ein deutliches Zeichen für ein weltoffenes Magdeburg setzen, können fortlaufend von Vereinen, Organisationen und Einrichtungen angemeldet werden, so dass sich der Aktionskalender weiter kontinuierlich füllen wird
  • 16.01.- 27.01.2022

Digitaler Projekttag „Antisemitismus“

  • für Jugendliche ab 15 Jahren (9. Klasse/ 2. Halbjahr) mit Vorwissen zum Nationalsozialismus geeignet
  • kann individuell und kostenfrei gebucht werden

Filmdokumentation über die Erfahrungen von trans*Personen

  • gibt einen Einblick in das rechtliche Verfahren, das trans*Personen durchlaufen müssen, um ihren Namen offiziell anerkennen zu lassen, die Entwicklung des sogenannten Transsexuellengesetzes und persönliche Erfahrungen
  • kostenfrei verfügbar

Webportal „Die Berliner Mauer in der Welt“

  • interaktive Karte mit vielen Informationen zu geschichtlichen Hintergründen und Daten
  • Erzählung der spannenden, kuriosen und zum Teil tragischen Geschichten hinter den Mauerresten
  • kostenfrei

Forschungsbericht „Kinder in der Filmkultur“

  • widmet sich dem Forschungsstand des Rezeptionsverhaltens junger Zuschauer*innen zwischen sechs und 13 Jahren, beleuchtet Partizipationsmodelle und praktische Beispiele aus verschiedenen kulturellen Bereichen, macht auf Lücken in Forschung und Praxis aufmerksam und gibt Handlungsempfehlungen, wie die Partizipation von Kindern an der Filmkultur intensiviert werden kann
  • kostenfrei verfügbar

Podcast „Rechtsextremismusprävention kompakt“

  • Aufdecken, was Rechtsextremismus ausmacht und worauf es bei der Prävention ankommt, verschiedenste Inhalte zum Thema
  • kostenfrei online verfügbar

Mobile Game „Hidden Codes“

  • widmet sich dem Thema Radikalisierung im Netz
  • befähigt junge Menschen ab 14 Jahren spielerisch dazu, problematische Inhalte oder Aussagen zu erkennen und kompetent darauf zu reagieren
  •  vorab müssen Lehrkräfte/Multiplikator*innen eine kostenlose Fortbildung zur App durchlaufen

Buch „Müll, Recycling und Upcycling“

  • verschiedene Methoden, Spiele und Experimente, um mit Kindern das Thema Nachhaltigkeit erlebbar zu machen
  • für 9,95 € erhältlich

Leitfaden „Wetterfest durch den Shitstorm“

  • Leitfaden für Medienschaffende zum Umgang mit Hass im Netz
  • erprobte Strategien der Gegenrede, geordnet nach gängigen Hass-Strategien, Informationen zur Vor- und Nachsorge und rechtlichen Aspekten, Fallbeispiele sowie eine Liste mit weiterführender Literatur
  • kostenlos verfügbar

Internetplattform „Berufenavi“

  • stellt sich in erster Linie als Linksammlung dar, die es jungen Menschen erleichtert, sich in der Vielzahl der Angebote zu orientieren und zurechtzufinden
  • kostenfrei online verfügbar

Einheit zu Verschwörungserzählungen

  • für Schüler*innen ab der 7. Klasse
  • sensibilisiert, wie leicht sich Desinformationen im Netz verbreiten können
  • kostenfrei online verfügbar

Förderwebsite „bengo“

  • Beratung und Informationen für private Träger der Entwicklungszusammenarbeit
  • zukünftig können Informationen zur Projektförderung und zu Sonderprogrammen schneller abgerufen, Länderdaten übersichtlich auf einer Weltkarte eingesehen und wichtige Termine auf einem Zeitstrahl gefunden werden
  • kostenfrei verfügbar

Eltern-Leitfaden Instagram

  • Themen: sicherere Nutzung, die psychische Gesundheit und weitere Themen, die junge Nutzer*innen betreffen
  • kostenfrei verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen