Links/ Tipps im Juni

AUF!leben Workshoptour

  • ca. 3-stündige Workshops, in denen das Klassenzimmer zum Kreativlabor wird
  • WS 1: Crashkurs Ideenfindung: Mit verschiedenen Methoden schnell und kreativ im Team Ideen finden, um die Ecke denken und offen auf Probleme zugehen
  • WS 2: Prototyping feat. Upcycling: Aus einer bestehenden Idee eine neue, verbesserte Idee machen und diese mit Hilfe gebrauchter Materialien in einen Prototypen verwandeln
  • WS 3: Crashkurs Pitchen: Ein unbekanntes Produkt erkunden, die Idee dahinter verstehen und diese dann bestmöglich vor der Gruppe präsentieren.
  • für Gruppen und Klassen auf weiterführenden Schulen
  • individuell, kostenfrei buchbar

Anmeldung Aktionsstand Jugendaktionstag

  • am 13.07.2022 von 15:00 bis 22:30 Uhr findet der Jugendaktionstag auf der Wiese neben der Hubbrücke statt
  • interessierte Vereine/ Verbände, Jugendgruppen sind herzlich eingeladen sich bis zum 12.06.2022 mit Aktionsständen anzumelden
  • bietet Raum für Austausch und Öffentlichkeitswirksamkeit

Arbeitshilfen im Themenbereich Projektmanagement

  • Factsheet „Onboarding“ trägt kompakt die wichtigsten Punkte zur nachhaltigen Einarbeitung von neuen Mitarbeitenden zusammen
  • Arbeitshilfe „Moderation von Digitalformaten“ widmet sich den virtuellen Moderationsmöglichkeiten
  • kann kostenfrei heruntergeladen werden

Selbslernkurs #quickstart: Grundlagen der Jungenarbeit

  • kann ab sofort selbstorganisiert und zeitlich ungebunden durchlaufen werden 
  • Klärung der Fragen: Was ist das eigentlich: „Jungenarbeit“? Und wozu gibt es sie? Warum ist es wichtig, sich als Fachkraft und auch in der Arbeit mit Jungen* mit der Rolle, die Geschlecht für uns und in unserer Gesellschaft spielt, auseinanderzusetzen?
  • kostenlos 

Mitmachkampagne „Dein Europa – Dein Jahr!“ 

  • die EU, ihre Mitgliedstaaten sowie die regionalen und lokalen Ebenen sind aufgerufen, gemeinsam mit jungen Menschen und zivilgesellschaftlichen Akteur*innen Aktivitäten im Rahmen des Europäischen Jahres der Jugend zu organisieren
  • Ziel ist es, jungen Menschen bessere Chancen zu ermöglichen, Perspektiven aufzuzeigen sowie Partizipation und Engagement zu fördern
  • entsprechende Veranstaltungen können auf der Webseite eingetragen werden

Eltern-Tipps: Was tun bei strafbaren Inhalten im Klassenchat?

  • Welche Inhalte sind in Klassenchats strafrechtlich relevant? Wie haften Eltern für ihre Kinder? Wie können solche Vorfälle vermieden werden? 
  • 5 Fragen, 5 Antworten vom Rechtsanwalt beleuchtet
  • kostenlos verfügbar

Publikation „Erwachsenwerden heute“

  • Schwerpunkte: Ausprobieren, Identitätsentwicklung und Selbstständigwerden junger Menschen– abseits von pauschalisierenden Jugendbildern
  • für 34 € erhältlich
  • begleitend kostenloser Podcast zu selbigen Inhalten

Leitfaden für Queere Arbeitsgemeinschaften

  • enthält konkrete Handlungsempfehlungen für die Gründung einer AG und konzeptionelle, organisatorische und inhaltliche Hinweise
  • kostenfrei verfügbar

quantitative Fachkräftebefragung zur internationalen Mobilität 

  • für alle Fachkräfte aus dem gesamten Feld der Kinder- und Jugendhilfe (Haupt- und Ehrenamt)
  • keine Voraussetzung, selbst über Erfahrungen im Bereich der internationalen Fachkräftemobilität zu verfügen
  • Forschungsinteresse: Sichtweisen und Perspektiven auf Themen der Internationalisierung und Mobilität in diesem Kontext

Instagramm-Leitfaden für Eltern und Fachkräfte

  • erläutert den verantwortungsbewussten Umgang mit der Foto- und Videoplattform und nimmt dabei Themen wie Fake-Profile, Hasskommentare und sexuelle Belästigung in den Fokus
  • kostenlos verfügbar

Wörterbuch „Geschlechtlichkeit in Leichter Sprache“

  • 99 Begriffserklärungen aus dem Kontext Geschlechtervielfalt in Leichter Sprache
  • kostenlos verfügbar

„Ganß anders – Wie bunt ist Mitteldeutschland?“ 

  • Dokureihe mit Beiträgen über Menschen die in Mitteldeutschland leben und z.B. eine andere Hautfarbe, ein anderes Geschlecht, eine andere geschlechtliche Identität, ein anderes Alter oder eine Behinderung haben

„Gefährdungsatlas“

  • bietet einen aktuellen Überblick über die Mediennutzungsrealität von Kindern und Jugendlichen und mögliche Online-Gefährdungen
  • kostenlos verfügbar

Info-Material zu Twitch, Discord und Zoom

  • Vorstellung der wichtigsten Nutzungsaspekte
  • kostenlos verfügbar

The Girls Book

  • bietet viele Möglichkeiten für Kreativität und Experimentierfreude und für jede Jahreszeit mit Anregungen und Anleitungen
  • kostenfrei ausleihbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen