(Stellen-)Ausschreibungen im Juni


Sozialpädagog*in

  • Bewerbung schnellstmöglich, Einstieg zum 01.07.2022, unbefristet, 20 Std./ Woche, Arbeit in Beratungsstelle, Abschluss als Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in (w/m/d) mit beraterischer Zusatzqualifikation (oder adäquate Berufsabschlüsse) benötigt

Sozialpädagog*in

  • Bewerbung schnellstmöglich, Einstieg zum 01.06.2022, befristet bis 31.12.2022- Entfristung angestrebt, 25 Std./ Woche, Vergütungssystem mit Stufenautomatik angelehnt an den TVöD, Vergütung nach Haustarifvertrag, (FH-) Hochschulabschluss als Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in oder ein gleichwertiger Hochschulabschluss benötigt

Mentor*innen

  • Bewerbung ab sofort, schnellstmöglich, auf Honorarbasis, für Angebote vor Ort und digital (2- 6 Stunden vor- oder nachmittags),  Interesse an digitalen Technologien und digitaler Bildung in Schulen und außerschulischen Lernorten benötigt

Pädagogische Mitarbeit auf Honorarbasis

  • Bewerbung schnellstmöglich, Einstieg zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, auf Stundenbasis, Vergütung als Honorar, Arbeit als Co-Teamende z.B. zur Loverboy Methode

Berater*in

  • Bewerbungsschluss: 03.06.2022, ab 01.07.2022, befristet bis 31.12.2022- Entfristung angestrebt, 35 Std./ Woche, Beratungsstelle für sexualisierte Gewalt, Vergütung in Anlehnung an TV-L (EG 10/1), abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation im Bereich der Sozialen Arbeit, Psychologie oder in einem verwandten Bereich benötigt

Referent*in JuLeiCa

  • Bewerbungsschluss: 08.06.2022, Einstieg ab 01.07.2022, unbefristet, 24 Std./ Woche, Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder (Entgeltgruppe 10), abgeschlossenes Hochschulstudium (min. B.A.) – vorzugsweise im Bereich Sozialwissenschaften, Erziehungswissenschaften oder Politikwissenschaften benötigt

Sozialarbeiter*in 

  • Bewerbungsschluss: 15.06.2022, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis 31.03.2023 als Elternzeitvertretung, 38 Std./ Woche, Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in S11b, abgeschlossenes Studium als Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in (Diplom FH oder Bachelor of Arts: Soziale Arbeit) oder ein vergleichbarer fachspezifischer Abschluss benötigt

Schulsozialarbeiter*innen für Grund- und weiterführende Schulen

  • Bewerbungsschluss: 20.06.2022, Einstieg ab 01.08.2022, befristet bis 31.07.2024, 40 Std./Woche, tarifliche Entlohnung nach TV-L, (Fach-)Hochschulabschluss in Erziehungswissenschaften, Sozialarbeit oder Sozialpädagogik oder vergleichbarer Abschluss benötigt

Sozialarbeiter*in

  • Bewerbungsschluss: 30.06.2022, Einstieg ab 01.07.2022, vorerst befristet- Option auf Entfristung, Voll- oder Teilzeit, in Fachstelle gegen Frauenhandel und Zwangsverheiratung, Hochschulabschluss Sozialarbeit/Sozialpädagogik/Sozialwissenschaften/Psychologie oder vergleichbare Qualifikation benötigt, systemische oder traumatherapeutische Zusatzausbildung von Vorteil, Tarifgebundene Vergütung

Mitarbeiter*in Prävention und Öffentlichkeitsarbeit

  • Bewerbungsschluss: 30.06.2022, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet- Option auf Entfristung, 30 Std./ Woche, für Fachstelle gegen Frauenhandel und Zwangsverheiratung, Hochschulabschluss Sozialarbeit/Sozial- und Bildungswissenschaften/Medienbildung oder vergleichbare Qualifikation benötigt

Sozialarbeiter*in

  • Bewerbungsschluss: 15.07.2022, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet- Option auf Entfristung, Voll- oder Teilzeit, bei Magdalena-Mobile Beratung für Sexarbeiter*innen, tarifgebundene Vergütung, abgeschlossenes Hochschulstudium im sozialen Bereich benötigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen