Projektmitarbeiter*in Netzwerkstelle „Schulerfolg“ gesucht

Für das Projekt Netzwerkstelle „Schulerfolg“ Magdeburg sucht der Deutsche Familienverband –
Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. ab 01.08.2022 eine/n Projektarbeiter:in (m/w/d) für 30h/Woche.
Gemäß der Richtlinie des landesweiten ESF+-Programms „Schulerfolg sichern“, ist das Projekt vorerst bis zum 31.07.2024 befristet.

Aufgaben im Rahmen der regionalen Netzwerkstelle:
• Planung und Umsetzung von bildungsbezogenen Angeboten (digital und in: Präsenz) im schulischen und außerschulischen Bereich
• Mitarbeit und Teilnahme an einschlägigen und themenrelevanten Gremien
• Begleitung, Aufarbeitung und Dokumentation von Projekten und Maßnahmen
• Organisation, Verwaltung und Entwicklung des digital-pädagogischen Materialpools
• Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Fachveranstaltungen
• Aktives Arbeiten in öffentlichkeitswirksamen Handlungsfeldern (social-media, Homepage, Pressespiegel, Pressemitteilung)
• Administrative Aufgaben: Dokumentation, Schriftverkehr, Budgetüberwachung, …

Wir bieten
• Arbeit in einem engagierten Team
• Möglichkeiten des fachlichen Austausches, der Supervision (Qualitätsentwicklung)
• Möglichkeiten für Fortbildungen
• Raum für berufliche Weiterentwicklung
• Tarifliche Entlohnung nach TV-L EG 8

Qualifikation und Anforderungen:
• Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher:in, oder Vergleichbares
• Erfahrung in und/oder Kenntnisse in der (schulbezogenen) Bildungs- und Netzwerkarbeit
• Kenntnisse und/oder Erfahrungen über jugendhilfepolitische Strukturen der LHS Magdeburg
• Selbständiges Arbeiten und die Fähigkeit zum Wirken im Team
• Fähigkeiten und Fertigkeiten in der Selbst- und Fremdwahrnehmung
• Eigenverantwortliches Handeln und regelmäßige Reflexion der Handlungsfelder
• Fähigkeit zum wertschätzenden Umgang sowie hohe kommunikative Kompetenz

Ihre Bewerbungsunterlagen – gerne auch per Email – senden Sie bitte bis zum 08.07.2022
an:
Deutscher Familienverband LV Sachsen-Anhalt e. V.
René Lampe
Johannes-R.-Becher-Str. 57
39126 Magdeburg
Email: r.lampe@dfv-lsa.de | Internet: www.dfv-lsa.de

Bei Fragen wenden Sie sich an den Landesgeschäftsführer des DFV LSA e.V.
Herrn René Lampe: Tel. 0391/7217470

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen