(Stellen-)ausschreibungen Februar

  • Programmmitarbeiter*in 
    • Bewerbungsschluss: 08.02.2019, Beginn ab 01.03.2019, voraussichtlich befristet bis 31.07.2020, 25- 35 Std., im Programm „Schulerfolg sichern“ für Kommunikationsstrategien und Öffentlichkeitsarbeit, abgeschlossenes Studium, bevorzugt der Kommunikations-/ Medienwissenschaften, PR, Journalismus  benötigt
  • Projektmitarbeiter*in für Fortbildungen, Trainings und Netzwerkkommunikation
    • Bewerbungsschluss: 08.02.2019, Beginn ab sofort, vorerst befristet bis 31.12.2019- Aussicht auf Verlängerung bis 31.12.2022, 30 Std./ Woche, im Rahmen des Projekts „IQ Sachsen-Anhalt – Servicestelle Interkulturelle Beratung und Trainings (Nord)“, Vergütung in Anlehnung an TVöD, EG 10, abgeschlossenes adäquates Studium benötigt
  • Projektleiter*in
    • Bewerbungsschluss: 08.02.2019, Beginn ab sofort, vorerst befristet bis 31.12.2019- Aussicht auf Verlängerung bis 31.12.2022, 10 Std./ Woche (Möglichkeit mit Projektmitarbeiterstelle auf 40 Std./ Woche zu koppeln), im Rahmen des Projekts „IQ Sachsen-Anhalt – Servicestelle Interkulturelle Beratung und Trainings (Nord)“, Vergütung in Anlehnung an TVöD, EG 12, abgeschlossenes adäquates Studium benötigt
  • Sozialpädagog*in
    • Bewerbungsschluss: 08.02.2019, ab 01.03.2019, 30 Std./Woche, Arbeit im Team der ambulanten Erziehungshilfen, Vergütung in Anlehnung an TVÖD:  Dipl.-Sozialpädagoge*in / Sozialarbeiter*in (FH/Uni) oder vergleichbare, Zusatzqualifikation wünschenswert (Systemische Familienberatung/Familientherapie)
  • Minijob
    • Bewerbungsschluss: 08.02.2019, ab sofort, vorerst befristet bis 31.12.2019, 48 Std./ Monat, im Projekt „Jugend Macht Zukunft“, Vergütung im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses, als Nebentätigkeit für Studierende in Bereichen der Geistes- und Sozialwissenschaften/Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik geeignet
  • Ehrenamtsbeauftragte*r
    • Bewerbungsschluss: 14.02.2019, nächstmöglich, befristet bis 31.12.2021, 20 Std./ Woche, im Bereich Freiwilligenmanagement/ Ehrenamtskoordination, Vergütung nach TVL-Ost, Erfahrung im Ehrenamts- und Freiwilligenmanagement und in der Planung und Durchführung von Aktionen und Events sowie Methodenkenntnis benötigt
  • Fachkräfteaustausch Israel
    • Bewerbungsschluss: 15.02.2019, Austausch vom 31.03.-07.04.2019 u.a. im Jugendzentrum in Tuba Zangaria- von Beduinen bewohnte Gemeinde, Ausflüge, Workshops (Thema Identität und Living Diversity+ Erlebnispädagogik) und Aktivitäten nur in Gruppe- keine „Alleingänge“ möglich, für 480 € Programmkosten, für ehrenamtlich oder hauptamtlich Tätige* in der Kinder- und Jugendarbeit o.ä. im Alter von 18- 40 Jahren
  • Deutsch- Japanisches Studienprogramm 
    • Bewerbungsschluss: 15.02.2018, für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, Vorbereitungsseminar in Berlin: 6.-7. April 2018, Besuchsprogramm in Japan: 25. Mai – 8. Juni 2018, Fachkräfteseminar in Berlin: 14.-15. November 2018 (mit der japanischen Delegation), Japanische Delegation in Deutschland: 3.-16. November 2018, Eigenbeteiligung: 950 €, Austausch und Programmpunkte zu Schwerpunktthemen „Armut in Kindheit und Jugend: Herausforderungen und Lösungsansätze“ und „Das mediale Umfeld junger Menschen: Herausforderungen und Lösungsansätze“
  • Projektmitarbeiter*in
    • Bewerbungsschluss: 15.02.2019, spätestens zum 01.04.2019, befristet bis 31.08.2021, 30 Std./ Woche, im Projekt »Kiez 2.0 – Die Rebellion geht weiter.«, Vergütung angelehnt an TVöD Bund Entgeltgruppe 10, (Fach-)Hochschulabschluss Sozialpädagogik/soziale Arbeit, Kulturpädagogik, Kulturwissenschaften o. ä. und/oder einschlägige
      Berufserfahrungen benötigt
  • Studentische Aushilfe für berufsorientierende Projekte
    • Bewerbung ab sofort, ab dem 15.02.2019, befristet bis 30.06.2019, auf 450 € Basis, für Studierende aus den Bereichen Pädagogik, Sozial-, Geistes oder Wirtschaftswissenschaften oder mit einer gleichwertigen Ausbildung geeignet
  • Koordinator*in für den Bereich Freiwilligendienste Kultur und Bildung
    • Bewerbungsschluss: 15.02.2019, spätestens zum 01.04.2019, befristet bis 31.12.2019- Elternzeitvertretung, 40 Std./ Woche, Vergütung angelehnt an TVÖD-L, (Fach-)Hochschulabschluss in einem Studiengang mit pädagogischen Anteilen und/oder einschlägige Berufserfahrungen benötigt
  • Geschäftsleitung
    • Bewerbungsschluss: 21.02.2019, zum 01.04.2019, unbefristet, 20 Std./ Woche, im StadtJugendRing Magdeburg e.V., Vergütung nach TVöD SuE, Entgeltgruppe 11, pädagogische bzw. sozialwissenschaftliche Ausbildung bzw. gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen sowie zusätzlicher, fachlich relevante Qualifikationen in Bezug auf Kenntnisse in Projektmanagement; Verwaltungstätigkeit; Vertrautheit mit den Strukturen der Jugendhilfe; den gesetzlichen Grundlagen und dem Vereinsrecht benötigt
  • Auslandsfreiwilligendienst

Bewerbung einige Monate vorher, ab August 2019, Vollzeitdienst,  Arbeit bei einer sozialen oder gesellschaftspolitischen Organisation in Südosteuropa, der Ukraine, Spanien oder Ruanda, 10- 13 Monate+ Vor- und Nachbereitungsseminare, möglich für 18- 28 Jährige, keine Kosten für Lebensunterhalt vor Ort, 100 €/ Monat Taschengeld, Versicherungen werden übernommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib folgende Zeichen in Feld darunter ein: Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen